27. März 2016, 19:13 Uhr

Saison der Rekorde im Quellwasserschwimmbad Ockstadt

Friedberg-Ockstadt (pm). Die Saison 2015 stellte mit über 20 000 Badegästen einen Rekord dar, und der stärkste Tag fiel auf den 5. Juli, als 1115 Besucher bei 41 Grad und einer Wassertemperatur von 24 Grad ins Ockstädter Quellwasserschwimmbad strömten.
27. März 2016, 19:13 Uhr
Arbeitseinsatz für das Schwimmbad: Der Beckenumgang wird repariert. (Foto: pv)

Diese Zahlen wurden in der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Quellwasserschwimmbad Ockstadt im Sportheim des SV Germania präsentiert. Vorsitzende Cornelia Meisinger dankte allen Helfern für die rege Teilnahme an den Veranstaltungen. Marius Meisinger erinnerte mit einer Video-Dokumentation an den Rekordtag. Höhepunkt der Badesaison war das Schwimmbadfest inklusive Cross-Triathlon.

Cornelia Meisinger berichtete über die Ergebnisse einer Besucherbefragung. Knapp 200 Badegäste hatten daran teilgenommen und 97 Prozent zeigten sich mit dem Angebot des Schwimmbads sehr zufrieden. In besonderem Maße stachen das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis, die hervorragende Wasserqualität sowie die gemütlich-familiäre Atmosphäre des Bades ins Auge. Lediglich die späten Öffnungszeiten und die nicht mehr angebotene Familienkarte wurden als Mankos bezeichnet. Petra Rogalla verlas in Vertretung das Protokoll der Schriftführerin Sabine Hinder, die das Vereinsjahr Revue passieren ließ. Anschließend präsentierte Anette Ewald den Kassenbericht, aus dem ein Spendenaufkommen von 8000 Euro besonders herausragte. Sie dankte allen großzügigen Spendern. Die Prüfer attestierten eine einwandfreie Kassenführung, sodass der Vorstand einstimmig entlastet wurde.

Am 22. Mai wird nach einjähriger Unterbrechung »Ockstadt frühstückt im Schwimmbad« und am 3. September das Schwimmbadfest mit Cross-Triathlon stattfinden. Hierzu bat die Vorsitzende um Unterstützung in Form von Kuchenspenden, Hilfe bei Auf- und Abbau oder bei Standdiensten.

Die Personalplanungen sind fast abgeschlossen und es kommt wieder zu einer Zusammenarbeit mit den bewährten Teams: Dr. Brigitte Eisenkolb (Badeaufsicht), Familie Hofmann (Kasse), Carmen Jung (Reinigung). Martin Hess wird als Pächter den Kiosk im Schwimmbad übernehmen. Zahlreiche Maßnahmen sind für die neue Badesaison vorgesehen. Eine Ausbesserung des Beckenumgangs ist geplant, außerdem beabsichtigt der Verein die Einführung einer Tafel für Familiensponsoring sowie Flächen für Firmensponsoring. Am 6. /7. Mai wird in einem weiteren Arbeitseinsatz das Schwimmbad für die Saison vorbereitet, zu dem die Mitglieder eingeladen sind. Als Oster- und Kommunionsgeschenk können bei der Vorsitzenden Geschenkgutscheine für Saisonkarten beziehungsweise Verzehrgutscheine für die beiden Veranstaltungen gekauft werden. Die Mitglieder werden gebeten, unter schwimmbad@ockschter.de ihre E-Mail-Adressen mitzuteilen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geschenkgutscheine
  • Ockstadt
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Rekorde
  • Schwimmbäder
  • Wassergüte
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos