14. Februar 2012, 17:58 Uhr

Das »Hochzeitsfieber« ist ausgebrochen

Florstadt-Staden (nol). Acht Anbieter und Dienstleister zeigten am Samstag im Löw’schen Schloss, was am schönsten Tag im Leben nicht fehlen darf. Kompetente Ansprechpartner und kreative Ideen garantierten den zahlreichen Besuchern aus der Region eine informative Hochzeitsmesse.
14. Februar 2012, 17:58 Uhr
Höhepunkt des »Hochzeitsfiebers« ist die Brautmodenschau.

Die zukünftigen Paare zeigten sich begeistert von dem persönlichen Rahmen der Veranstaltung, die unter dem Namen »Hochzeitsfieber« ihr Debüt feierte.

Eröffnet wurde das »Hochzeitsfieber« von Bürgermeister Herbert Unger, der dem Organisationsteam um Roberta Gottwals, Alexandra Wachter und Kornelia Exner für die professionelle Planung und Durchführung der Veranstaltung seinen Respekt zollte.

Als besonderen Höhepunkt der Ausstellung empfanden die zukünftigen Hochzeitspaare zwei Modenschauen, bei denen fünf junge Damen aktuelle Brautkleid-Modelle vorführten.

Im Café blieb Zeit für persönliche Beratungsgespräche rund um die Themen Licht und Sound, Zeltverleih, Grafik und Druck, Fotografie, Make-up, Herren- und Damenmode und Standesamt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Grafik
  • Herbert Unger
  • Herbert Unger (Florstadt)
  • Hochzeitsmessen
  • Staden (Florstadt)
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos