28. Juli 2010, 18:54 Uhr

Auch das Auto aus dem Film kriegt ein Autogramm

Butzbach (bd). Am Dienstagabend stellte sich wieder bundesdeutsche Leinwandprominenz dem Publikum des Open-Air-Kinos im Schlosshof, diesmal bei gutem Wetter. Die Hauptdarsteller des Films »Vincent will Meer«, Florian David Fitz und Johannes Allmayer, waren aus München mit ihrer ganzen Crew angereist, begleitet von einem Filmteam, um ihr Road-Movie vor 1400 Zuschauern vorzustellen.
28. Juli 2010, 18:54 Uhr
Auch das Originalauto aus dem Film ist vor Ort und wird von den beiden Schauspielern signiert.

Butzbach (bd). Am Dienstagabend stellte sich wieder bundesdeutsche Leinwandprominenz dem Publikum des Open-Air-Kinos im Schlosshof, diesmal bei gutem Wetter. Die Hauptdarsteller des Films »Vincent will Meer«, Florian David Fitz und Johannes Allmayer, waren aus München mit ihrer ganzen Crew angereist, begleitet von einem Filmteam, um ihr Road-Movie vor 1400 Zuschauern vorzustellen.

Im Gewölbesaal des Landgrafenschlosses gaben sie zuvor dem WZ-Reporter gut gelaunt ein Interview. Ja, er sei mit der Kabarettistin Lisa Fitz verwandt, sagte Florian David Fitz. Der Spross einer bayerischen Schauspielerdynastie ist in »Vincent will Meer« nicht nur in seiner ersten Hauptrolle zu sehen, sondern er hat auch das Drehbuch verfasst. Zurück zu Lisa Fitz: Seine berühmte Cousine zweiten Grades schreibe viele Drehbücher neben ihren Engagements bei Film, Fernsehen und Theater. Die anderen aus der Familie, darunter der als »Tatort«-Kommissar Carlo Menzinger verpflichtete Michael Fitz, widmeten sich mehr oder wenig der Schauspielerei, auch dem Gesang, sagte der 35-Jährige.

Zu »Vincent will Meer« meinte der Münchner, dass er vom Erfolg des Roadmovies überrascht sei. Denn der Film sei anfangs nur mit 150 Kopien in Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Start gegangen. Inzwischen ist der Streifen der erfolgreichste deutsche des Jahres.

Auch das Butzbacher Publikum war höchst angetan von der Geschichte des jungen Vincent (Florian David Fitz), der am Tourette-Syndrom leidet. Er will seiner Mutter den letzten Wunsch erfüllen und ihre Asche nach Italien ans Meer bringen. Vincent, wegen seiner unkontrollierten Zuckungen und Beschimpfungen vom Vater (Heino Ferch) in eine Klinik abgeschoben, wird auf seiner Reise begleitet von der magersüchtigen Marie (Karoline Herfurth) und dem Zwangsneurotiker Alexander (Johannes Allmayer). Der mopst für die Reise in den Süden den fahrbaren Untersatz der betreuenden Psychologin.

Den Originalwagen aus dem Film - ein betagter roter Saab 900i - gewahrte man am Dienstagabend leibhaftig vor der Kinoleinwand im Schlosshof. Der Wagen gehört dem 22-jährigen Alexander Maaß aus Nordrhein-Westfalen. Er hatte das Gefährt im Internet ersteigert und war samt Freundin zur Vorführung gekommen. Dort ließ er die Hauptdarsteller an die Karosserie, die sich dort mit ihren Autogrammen verewigten.

Nach der Vorstellung erzählten Florian David Fitz und Johannes Allmayer dem Publikum von der Idee und der Entstehungsgeschichte des Films. Sie schilderten die Dreharbeiten und sprachen auch von künftigen Projekten. Beide konnten übrigens nicht in Butzbach übernachten, sondern mussten zurück an den Frankfurter Flughafen, um nach einer Mütze Schlaf nach Berlin zu fliegen. Denn schon am gestrigen Mittwoch war Fitz in der Bundeshauptstadt gefragt. Dort galt es, an der nächsten Staffel der beliebten Fernsehserie »Doctor’s Diary« zu drehen.

Höchst angetan vom Besuch der Schauspieler war der weibliche Teil des Publikums. Fitz und Allmayer mussten zahlreiche Autogramme geben und sich Dutzenden von Schnappschüssen stellen. Ein letztes Lächeln, ein letztes Winken, und schon waren die beiden samt ihrem Tross wieder entschwunden.

Heute Abend geht es weiter mit »Die Päpstin«. Karten gibt es an den beiden Abendkassen, die um 18.30 Uhr öffnen. Einlass zum Open-Air-Kino ist um 19 Uhr, Filmbeginn gegen 21.30 Uhr.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Florian David Fitz
  • Heino Ferch
  • Lisa Fitz
  • Michael Fitz
  • SAAB
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos