Butzbach

Zum runden Geburtstag ein Festwochenende

Butzbach-Maibach (pm). 50 Jahre alt wird heuer das Freibad in dem kleinen Stadtteil - und am 25. und 26. Juli feiert das ganze Dorf dieses Jubiläum.
20. Juli 2009, 19:06 Uhr
Freizeit-Idylle pur: Blick auf die neue Terrasse und das Becken des Maibacher Freibads.
Freizeit-Idylle pur: Blick auf die neue Terrasse und das Becken des Maibacher Freibads.

Butzbach-Maibach (pm). 50 Jahre alt wird heuer das Freibad in dem kleinen Stadtteil - und am 25. und 26. Juli feiert das ganze Dorf dieses Jubiläum.

Das schöne Freibad liegt mitten in dem 445-Seelen-Dorf. Seinen Ursprung hat es in der Pflicht der damals noch selbstständigen Gemeinde, einen Brandweiher anzulegen - und irgendeiner hatte die Idee, das doch gleich mit dem Bau eines Freibades zu verbinden.

Bei der Einweihung am 15. August 1959 lobte der damalige Bürgermeister Ewald Christ die tatkräftige Unterstützung durch die Bevölkerung beim Bau des Bades - Lehrer Oskar Vogler habe praktisch seinen gesamten Sommerurlaub dafür geopfert.

Das Programm zur 50-Jahr-Feier umfasst neben dem Auftritt von drei Bands einen Open-Air-Gottesdienst, einen Flohmarkt und eine Kinderolympiade.

Am Samstag, 25. Juli, steigt der Flohmarkt von 9 bis 14 Uhr. Eingeladen sind nur Privatpersonen mit gebrauchten Gegenständen. Anmeldungen sind noch möglich unter <%LINK auto="true" href="http://www.maibach-online.de" text="www.maibach-online.de" class="more"%>.

Die Kinderolympiade mit zahlreichen Spielen an Land und im Wasser folgt direkt im Anschluss. Die Fans von handgemachter Livemusik kommen ab 21 Uhr auf ihre Kosten, wenn »Strinx« Songs von Bon Jovi bis Genesis und vielen anderen Größen der Rock- und Popgeschichte spielt.

Bei freiem Eintritt beginnen am Sonntag die Veranstaltungen auf dem Schwimmbadgelände um 10.45 Uhr mit einem evangelischen Gottesdienst durch Christiane und Udo Neuse; anschießend findet der Festakt statt. Zu einer »Bayerischen Brotzeit« und erfrischenden Getränken lädt dann die vierköpfige Jazzband »Wetterauer Combo« ein. Ab 13.30 Uhr werden die Kinder ihren Spaß haben, wenn neben Spielen eine Hüpfburg angeboten wird und die Gelegenheit zum Kinderschminken besteht. Zum Abschluss sorgt die Jugend-Band »Black Rose« unter der Leitung von Pfarrer Neuse für Unterhaltung.

Im Rahmen der Feierlichkeiten wird die neu gestaltete Terrasse des Freibads eingeweiht. In rund 1000 Arbeitsstunden haben Mitglieder des Fördervereins eine Stützmauer errichtet, den Terrassenbodenbelag und die Umzäunung des Schwimmbeckens erneuert. (Foto: pv)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/butzbach/art552,34514

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung