12. April 2018, 17:00 Uhr

Kita-Beiträge

Waldkindergarten »Matsche Pampe« kostet keine Gebühren

Sechs Stunden täglich können Kinder künftig gebührenfrei die Kitas besuchen. Wie das Modell in Karben umgesetzt wird, darüber wird beraten. Klar ist, dass der Waldkindergarten nichts mehr kostet.
12. April 2018, 17:00 Uhr
Die Karbener Kommunalpolitiker beraten darüber, wie das Landesprogramm zu täglich sechs Stunden kostenfreiem Kita-Besuch umgesetzt werden kann. (Symbolfoto: dpa)

Drei Jahre können hessische Kinder künftig kostenlos eine Kita besuchen, zumindest für sechs Stunden pro Tag. Gelten soll die Regelung für alle Eltern, unabhängig vom Einkommen. Wer eine längere Betreuung oder Mittagessen braucht, muss das weiterhin selbst bezahlen.

Bereits seit zehn Jahren bekommen Eltern in Hessen über das »Bambini-Programm« die Beiträge für täglich fünf Stunden im letzten Kita-Jahr erlassen. Ab 1. August 2018 sollen sechs Stunden täglich für drei Kindergartenjahre frei sein.

Während das »Bambini-Programm« voll aus dem kommunalen Finanzausgleich bezahlt wird, sollen die drei Kita-Jahre künftig zur Hälfte aus dem Landeshaushalt und zur anderen Hälfte aus dem kommunalen Finanzausgleich beglichen werden. In Karben stand das Thema auf der Tagesordnung des Ausschusses für Jugend, Soziales und Kultur. Der Magistrat hat bereits grünes Licht für die Teilnahme am Landesprogramm gegeben. Die Gebührenbefreiung im Kindergarten trifft Kinder von drei bis sechs Jahren für sechs Stunden täglich. Die sechsstündige Beitragsbefreiung bezieht sich bei den acht städtischen und drei kirchlichen Trägern auf eine Betreuungszeit von 6.45 bis 12.45 Uhr.

Freie Träger ohne Modulsystem

Bei den zwei freien Trägern Kindergarten »MärchenExpress« unter der Trägerschaft von Terminal for Kids und Montessori Kinderhaus, gibt es keine Modulsysteme. Also werden beim »MärchenExpress« die Monatsgebühren anteilig für sechs Stunden freigestellt.

Kita-Gebühren verringern sich

Beim Klein-Karbener Montessori Kinderhaus greift die Sonderregelung für Kindertagesstätten mit besonderem Betreuungskonzept und deutlich höheren Gebühren. Eine Kita-Betreuung ist hier ausschließlich von 7.30 bis 16 Uhr buchbar. »Anstelle der sechs Stunden Gebührenbefreiung werden die 135,60 Euro Landeszuschuss an die Eltern zur Verringerung der monatlichen Gebühr weitergeleitet«, erklärt Heike Herrmann, Fachbereichsleitung Kinderbetreuung der Stadt. Im Kitabereich des »MärchenExpress« sind ausschließlich Uhrzeiten von 7 bis 17 Uhr (zehn Stunden) buchbar. Die Kinder werden zu 60 Prozent der bisherigen Gebühren freigestellt. 40 Prozent müssen die Eltern weiterhin zahlen. Eine Ausnahme bildet der Waldkindergarten »Matsche Pampe« in Klein-Karben. Die Öffnungszeiten von 8 bis 14 Uhr bedingen eine komplette Freistellung ab 1. August. Zusatzmodule zahlen die Eltern in Karben wie bisher selbst. Dies sind die Zeiten von 12.45 bis 14 Uhr, Mittagsmodul II bis 15 Uhr, Nachmittagsmodul bis 16 Uhr und das Spätmodul bis 17 Uhr.

Mehr Personal nötig

Bürgermeister Guido Rahn (CDU) erwartet einen höheren Personalbedarf, da die Mindestwochenbetreuungszeit zukünftig 30 Wochenstunden beträgt. »Wir müssen Personal ab 6.45 Uhr vorhalten und brauchen 1,5 Stellen mehr«, rechnet Rahn vor. In den städtischen Einrichtungen werden derzeit 800 Kinder von 130 Erziehern mit etwa 100 Vollzeitstellen betreut. Die kirchlichen und freien Träger betreuen weitere 200 Kinder. Trotz des kostenfreien Vormittags, gibt es bei der Nachmittagsbetreuung auch weiterhin nur eine allgemeine Kostenerhöhung zwischen drei und fünf Prozent.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDU
  • Eltern
  • Gebührenfreiheit
  • Guido Rahn
  • Kindergärten
  • Kindertagesstätten
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
  • Kostenfreiheit
  • Modelle
  • Montessori-Pädagogik
  • Karben
  • Georgia Lori
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos