27. September 2019, 21:11 Uhr

Volksbank kauft Neue Mitte

27. September 2019, 21:11 Uhr

Ein Mega-Deal ist in dieser Woche über die Bühne gegangen: Die Imaxx-Gruppe, die Immobiliengesellschaft der Volksbank Mittelhessen, hat das 9000 Quadratmeter große Dreiecksgrundstück mitsamt der noch im Bau befindlichen Wohn- und Geschäftshäuser gekauft. Wie diese Zeitung aus sicherer Quelle erfahren hat, ist der notarielle Kaufvertrag unterzeichnet worden.

Auf dem Grundstück in Bahnhofsnähe entsteht Karbens sogenannte Neue Mitte. Es sind drei große Baukörper. In die Wohn- und Geschäftshäuser werden verschiedene Geschäfte, gastronomische Betriebe, ein Aparthotel und Arztpraxen einziehen. Außerdem sind Wohnungen vorgesehen, zudem wird die zentrale Stadtbücherei dorthin umziehen. Laut den dieser Zeitung vorliegenden Informationen hat die Imaxx-Gruppe die Objekte gekauft, an denen die Volksbank mehrheitlich beteiligt sei. Verkäufer war die Recona GmbH aus Berlin, die eine Filiale in Bad Nauheim hat.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geschäftshäuser
  • Notare
  • Volksbank Mittelhessen
  • Karben
  • Holger Pegelow
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen