25. Oktober 2019, 19:11 Uhr

Sternsinger treffen sich ab heute zum Üben

25. Oktober 2019, 19:11 Uhr

Funkelnde Kronen, königliche Gewänder, frohe Lieder - das sind die Sternsinger. Die katholische Pfarrgruppe Karben nimmt wieder an der Sternsingeraktion teil. Dazu werden Kinder gesucht, die Sternsinger werden möchten. Ganz egal, welche Religion sie haben oder woher sie kommen. Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren, die gerne mit Freunden um die Häuser ziehen, die gerne Freude und Segen bringen und denen es Spaß macht, anderen Kindern zu helfen, heißt es in der Ankündigung.

Anfang Januar 2020 werden wieder überall in Deutschland die Sternsinger unterwegs sein, den Segen zu den Menschen bringen und um Spenden für benachteiligte Kinder in über 2000 Projekten weltweit bitten. So auch in Karben.

Die künftigen Sternsinger können sich auf ihren Einsatz für Kloppenheim und Okarben vorbereiten und zwar in der St.- Johannes-Nepomuk-Gemeinde, Bahnhofstraße 230. Hier treffen sich die Kinder bereits am heutigen Samstag, und Samstag, 2. November, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr, danach 14-täglich. Kontakt bei Angela Hunger, Telefon 0171/4 74 37 05 oder E-Mail an Sternsinger-Karben@gmx.de.

Die Sternsinger-Treffen in Petterweil, St.-Bardo-Gemeinde, Vilbeler Straße 14, starten am Samstag, 16. November, von 10 bis 11 Uhr, danach wöchentlich. Kontakt bei Miriam Müller-Waninger, Telefon 0 60 39/ 4 24 99. In Klein-Karben in der St.-Bonifatius-Gemeinde, Karbener Weg 2, sind die ersten beiden Treffen am heutigen Samstag und am Samstag, 2. November, jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr, danach 14-täglich. Kontakt bei Ines Honndorf, Telefon 0 60 39/93 43 66 und E-Mail ines.honndorf@t-online.de. In St. Bonifatius kommen die Sternsingergruppen für ihren Einsatz in Klein-Karben, Groß-Karben, Rendel und Burg-Gräfenrode zusammen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ankündigungen
  • Gewänder
  • Königinnen und Könige
  • Religion
  • Karben
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos