05. November 2019, 20:58 Uhr

Stadt gibt Zuschuss zu Bläserklassen

05. November 2019, 20:58 Uhr

Zwei Fagotte und drei Oboen kosten 15 000 Euro. Die fünf Instrumente wurden kürzlich von Kurt-Schumacher-Schule (KSS) und Stadtkapelle Karben für die Bläserklassen der Schule angeschafft. Die Stadt übernahm die Hälfte der Kosten, wie Bürgermeister Guido Rahn während der Stadtverordnetensitzung mitteilte.

Die KSS und die Stadtkapelle arbeiten in der musikalischen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen eng zusammen. Die Stadtkapelle stellt den Schülern ihre Instrumente zur Verfügung.

An den Bläserklassen der KSS der Jahrgangsstufen 5 und 6 nehmen insgesamt 131 Schüler teil. In diesen Klassen wird wichtige Basisarbeit für die Weiterentwicklung der Jugendorchester der Schule geleistet, das weiß auch die Stadt Karben. Um die Nachwuchsarbeit zu würdigen, hat die Stadt den Klassen einen weiteren Zuschuss von 10 000 Euro gewährt. Auch das teilte das Stadtoberhaupt im Stadtparlament mit.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fagott
  • Guido Rahn
  • Oboe
  • Stadtkapelle Karben
  • Karben
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen