Bad Vilbel & Karben

Reformgemeinde spendet Bäume

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat ist eine Reformgemeinde im Islam, die bereits seit vielen Jahren in Deutschland ansässig ist. Als Geste der Freundschaft und des Friedens hat sie bereits in mehreren Hundert deutschen Städten und Gemeinden Bäume gespendet. Nun werden auch in Bad Vilbel im Beisein von Bürgermeister Thomas Stöhr (CDU) zwei Bäume gepflanzt. Hierzu wird für Donnerstag, 21. November, 10 Uhr, ans Ende der Quellenstraße eingeladen.
19. November 2019, 20:43 Uhr
Redaktion

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat ist eine Reformgemeinde im Islam, die bereits seit vielen Jahren in Deutschland ansässig ist. Als Geste der Freundschaft und des Friedens hat sie bereits in mehreren Hundert deutschen Städten und Gemeinden Bäume gespendet. Nun werden auch in Bad Vilbel im Beisein von Bürgermeister Thomas Stöhr (CDU) zwei Bäume gepflanzt. Hierzu wird für Donnerstag, 21. November, 10 Uhr, ans Ende der Quellenstraße eingeladen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/badvilbelkarben/Bad-Vilbel-Karben-Reformgemeinde-spendet-Baeume;art469,646071

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung