Bad Vilbel & Karben

Musik in der Kirche mit dem »Trio Tromba Cordiale«

Die Konzertreihe »Musik in der Kirche« wird am Samstag, 13. Januar, fortgesetzt. Um 19 Uhr tritt das »Trio Tromba Cordiale« in der St.-Michaelis-Kirche auf. Die Musiker spielen Sonaten der Barockzeit, vor allem italienischer Komponisten. Das »Trio Tromba Cordiale« mit Lydia Blum (Violoncello), Markus Bebeck, stellvertretender Solotrompeter des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters und Jens Amend an der Orgel spielen Stücke von Antonio Vivaldi, Georg Muffat, Johann Pezel, Johann Rosenmüller und Giuseppe Torelli. Die Kirche ist ab 18.15 Uhr geöffnet.
12. Januar 2018, 19:47 Uhr
Redaktion

Die Konzertreihe »Musik in der Kirche« wird am Samstag, 13. Januar, fortgesetzt. Um 19 Uhr tritt das »Trio Tromba Cordiale« in der St.-Michaelis-Kirche auf. Die Musiker spielen Sonaten der Barockzeit, vor allem italienischer Komponisten. Das »Trio Tromba Cordiale« mit Lydia Blum (Violoncello), Markus Bebeck, stellvertretender Solotrompeter des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters und Jens Amend an der Orgel spielen Stücke von Antonio Vivaldi, Georg Muffat, Johann Pezel, Johann Rosenmüller und Giuseppe Torelli. Die Kirche ist ab 18.15 Uhr geöffnet.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/badvilbelkarben/Bad-Vilbel-Karben-Musik-in-der-Kirche-mit-dem-Trio-Tromba-Cordiale;art469,374152

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung