Bad Vilbel & Karben

Mit hydraulischen Kräften

Bereits Ende Juni wurde das neue Löschgruppenfahrzeug (LF10) der Feuerwehr Burg-Gräfenrode übergeben. Doch da fehlte noch etwas Entscheidendes - und zwar der Hydraulische Rettungssatz, um beispielsweise bei Verkehrsunfällen schnell Patienten aus den Fahrzeugen befreien zu können.
12. September 2019, 21:08 Uhr
Redaktion
ndk_feuerwehr_130919
Guido Rahn (l.) freut sich mit (v.l.) Stadtbrandinspektor Christian Becker, Alexander Fröhlich, Hendrik Strehl und Christoph Häuser über neues Gerät. (Foto: pv)

Bereits Ende Juni wurde das neue Löschgruppenfahrzeug (LF10) der Feuerwehr Burg-Gräfenrode übergeben. Doch da fehlte noch etwas Entscheidendes - und zwar der Hydraulische Rettungssatz, um beispielsweise bei Verkehrsunfällen schnell Patienten aus den Fahrzeugen befreien zu können.

Dieser Tage ist der Hydraulische Rettungssatz im Wert von rund. 15 000 Euro eingetroffen. Der Rettungssatz besteht aus einer hydraulischen Rettungsschere und einem hydraulischen Spreizer. Beide Gerätschaften sind akkubetrieben. Einen solchen akkubetriebenen Rettungssatz gibt es in der Stadt Karben nun zum ersten Mal. Er hat den Vorteil, dass er auch bei Unfällen im Baubereich, in verschiedenen Stockwerken oder über größere Wegstrecken eingesetzt werden kann.

Bürgermeister Guido Rahn (CDU) ließ es sich natürlich nicht nehmen, das hochmoderne Gerät an die Feuerwehr zu übergeben. Stadtbrandinspektor Christian Becker bedankte sich beim Bürgermeister, er freue sich sehr, dass die Stadt Karben nicht bei der Ausrüstung ihrer Feuerwehr spare und die Sicherheit der Karbener Bürger auch beim Magistrat höchste Priorität habe. Der Wehrführer aus Burg-Gräfenrode, Hendrik Strehl, bedankte sich ebenfalls und freute sich zusammen mit dem stellvertretenden Wehrführer Alexander Fröhlich und dem stellvertretenden Stadtbrandinspektor Christoph Häusler, dass das hochmoderne Fahrzeug nun komplett und die Feuerwehr noch besser ausgerüstet ist.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/badvilbelkarben/Bad-Vilbel-Karben-Mit-hydraulischen-Kraeften;art469,626859

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung