ndk_feuerwehr_130919

Guido Rahn (l.) freut sich mit (v.l.) Stadtbrandinspektor Christian Becker, Alexander Fröhlich, Hendrik Strehl und Christoph Häuser über neues Gerät. (Foto: pv)
Bild 1 von 1