Bad Vilbel

VdK-Nachmittag – Zu einem Info-Nachmittag bei Kaffee und Kuchen lädt der VdK-Ortsverband Mitglieder und Freunde für Montag, 16. April, um 15 Uhr ins Bistro im Haus der Begegnung, Marktplatz 2, ein. Um besser planen zu können, Anmeldung bei Fam. Hinkel, Tel. 0 61 01/8 67 79.

Neuer Zumba-Kurs – Ein Zumba-Fitness-Kurs wird ab Montag, 16. April, in der Kita Löwenburg im Aueweg in Gronau angeboten. Achtmal wird montags von 20.15 bis 21.15 Uhr Tanz und Fitness zu lateinamerikanischen Rhythmen kombiniert. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt. Der Kurs kostet 70 Euro. Anmeldung unter Tel. 01 77/3 40 75 84 oder raul.villaurrutia@icloud.com.

Musik und Sahnetorte – Für Dienstag, 17. April, lädt das städtische Seniorenbüro gemeinsam mit dem Haus der Begegnung zu »Musik und Sahnetorte« ein. Im Bistro stehen selbst gebackene Torten und Kuchenvariationen bei flotter Unterhaltungsmusik von Charly Brown an.

Wieder Sprechstunde – Die nächste Sprechstunde des kommunalen Behindertenbeauftragten findet am Dienstag, 17. April, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus, Am Sonnenplatz 1, statt. Außerhalb der Sprechzeiten: Hajo Prassel unter Tel. 01 52/34 56 33 60, E-Mail behindertenbeauftragter@bad-vilbel.de.

Seniorenbeirat berät – Am Donnerstag, 19. April, bietet der Seniorenbeirat wieder eine Sprechstunde an. Sie beginnt um 15.30 Uhr im Haus der Begegnung, Marktplatz 2. Beirat Christine Germeroth steht für Wünsche und Fragen zur Verfügung. Sie informiert über alle Aktivitäten des Beirates und hat ein Ohr für die Probleme der Senioren. Frau Germeroth ist während der Sprechstunde unter 01 51/41 49 26 47 telefonisch erreichbar. Allen Besuchern und Anrufern wird strengste Vertraulichkeit zugesichert.

Hilfe bei Depressionen – Am Donnerstag, 19. April, um 19 Uhr bietet die Selbsthilfekontaktstelle eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen an. Betroffene können sich über die Erkrankung austauschen und von den Erfahrungen anderer profitieren, zum Beispiel zu Behandlungsmöglichkeiten oder zum Umgang mit der Erkrankung. Für die Teilnahme ist ein Vorgespräch erforderlich. Infos unter Tel. 0 61 01/13 84 oder info@buergeraktive-bad-vilbel.de.

Es gibt Erbsensuppe – Zum Erbsensuppenessen lädt die Feuerwehr Gronau für Sonntag, 22. April, von 11 bis 15 Uhr ans Feuerwehrgerätehaus in der Dortelweiler Straße 1 teil. Die Küchencrew serviert neben der Erbsensuppe und Würstchen aus der Feldküche auch Pommes. Im Anschluss gibt es Kaffee und selbst gebackene Kuchen. Die Kleinen dürfen mit dem Feuerwehrschlauch spritzen.

Physik einfach erklärt – Giuseppe Cantarella, Masterstudent an der Goethe-Universität Frankfurt wird unter dem Titel »Am Anfang schuf Gott Himmel und Urknall« am Dienstag, 24. April, um 19 Uhr in der Alten Bürgermeisterei Dortelweil referieren. Der Vortrag soll aus wissenschaftlicher Sicht einen Einblick gewähren, wie unser Universum entstand. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Karben

Rückkehr in den Beruf – Eine Infoveranstaltung für Berufsrückkehrende bietet die Arbeitsagentur am Donnerstag, 19. April, ab 10 Uhr im Mütter- und Familienzentrum, Berliner Straße 12, an. Helga Fuchs, Beauftragte für Chancengleichheit, gibt dort Tipps und Informationen rund um den Beruf. Zudem werden Lösungen zur Selbstvermarktung und Bewerbung vorgestellt. Teilnehmerinnen erfahren auch, welche Möglichkeit die Agentur hat, den Wiedereinstieg zu erleichtern. Bei der Veranstaltung stellt sich das Mütter- und Familienzentrum vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; Teilnahme kostenlos.

Gesprächsabend über Ängste – Die ev. Kirchengemeinde Groß-Karben lädt zum Gesprächsabend zur Impulspost mit dem Titel: »Fürchte Dich nicht!« für Donnerstag, 19. April, um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus, Westliche Ringstraße, in Groß-Karben ein. Ängste gehören zum Leben. Aber sie können auch außer Kontrolle geraten oder sogar krankhaft werden. Die neue Impulspost der EKHN porträtiert Menschen zwischen Mut und Angst. Sie berichten davon, wie sie mit ihren Ängsten umgehen und diese überwinden. Infos: www.mut-und-angst.de. (pm)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/badvilbelkarben/Bad-Vilbel-Karben-Kurz-berichtet;art469,416578

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung