Bad Vilbel & Karben

Kurz berichtet aus Bad Vilbel

SPD spricht über erneuerbare Energien - Auf Einladung der Bad Vilbeler SPD wird der energiepolitische Sprecher der SPD- Landtagsfraktion, Stephan Grüger, am Donnerstag, 24. Oktober, 19.30 Uhr im Haus der Begegnung, Marktplatz 2, über erneuerbarer Energien referieren. Thema: »Erneuerbare Weltwirtschaft - warum 100 Prozent erneuerbare Energien ein Gebot der ökonomischen Vernunft sind«.
22. Oktober 2019, 18:47 Uhr
Redaktion

SPD spricht über erneuerbare Energien - Auf Einladung der Bad Vilbeler SPD wird der energiepolitische Sprecher der SPD- Landtagsfraktion, Stephan Grüger, am Donnerstag, 24. Oktober, 19.30 Uhr im Haus der Begegnung, Marktplatz 2, über erneuerbarer Energien referieren. Thema: »Erneuerbare Weltwirtschaft - warum 100 Prozent erneuerbare Energien ein Gebot der ökonomischen Vernunft sind«.

Krabbelstunde in der Stadtbibliothek - Die »Bücherwürmchen« treffen sich am Dienstag, 29. Oktober, in der Stadtbibliothek. Von 16.15 bis 17 Uhr werden Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren mit Begleitpersonen erwartet. Im Mittelpunkt dieser Krabbelstunde steht das Buch »Steht im Wald ein kleines Haus?« von Jutta Bauer. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist am Freitag vor der Veranstaltung - also am 25. Oktober - unter der Telefonnummer 0 61 01/40 73 22 11 erforderlich.

Lars Redlich tritt auf - »Ein bisschen Lars muss sein« heißt es am Donnerstag, 31. Oktober, ab 20 Uhr im Theater Alte Mühle: Dann gastiert dort Lars Redlich. »Mit Lars Redlich wächst gerade einer der kommenden großen, vielseitigen Entertainer dieses Landes heran«, wird in der Ankündigung die Berliner Morgenpost zitiert. Nachdem der Allrounder nach seiner erste Solo-Show »Lars but not Least!« deutschlandweit von Presse und Publikum gefeiert und mit diversen renommierten Preisen ausgezeichnet wurde, folgt nun der zweite Streich des Berliners. Lars Redlich - quasi der Thermomix unter den Kleinkünstlern - singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip-Hop, mimt den Rocker, die Diva und textet Hits wie »Stairway to Heaven« oder »Despacito« brüllend komisch um. Seine eigenen Songs zeugen von grandiosem Humor, wie etwa das Lied von »Eike der Eintagsfliege«, Karten kosten zwischen 15 und 22 Euro; im Vorverkauf sind sie erhältlich im Kartenbüro der Stadt, Klaus-Havenstein-Weg 1, Telefon (0 61 01) 55 94 55, und bei frankfurt ticket.

Theaterbus wieder auf Tour - Der Bad Vilbeler Theaterbus geht wieder auf Tour. Am Mittwoch, 4. Dezember, geht es nach Wiesbaden. Dort kommt im Staatstheater die Oper »Carmen« von Georges Bizet gespielt. Gesungen wird in französischer Sprache, Anmeldungen können ab dem 28. Oktober erfolgen. Für weitere Auskünfte sind Elke und Rainer Schmied erreichbar per E-Mail an erschmied@gmail.com

Vorweihnachtlicher Spielzeugbasar - Wer für den vorweihnachtlichen Secondhand-Spielzeugbasar am Sonntag, 17. November, in der Gronauer Breitwiesenhalle einen Verkaufsstand möchte, kann sich ab sofort per E-Mail an spielzeugbasar@fubv-gronau.de beim Förder- und Betreuungsverein der Stadtschule Gronau (FUBV) bewerben. Verkaufszeit ist von 14 bis 16 Uhr. Veranstalter ist FUBV, der 20 Prozent als Provision einbehält. (pm)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/badvilbelkarben/Bad-Vilbel-Karben-Kurz-berichtet-aus-Bad-Vilbel;art469,637847

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung