13. Juni 2019, 19:12 Uhr

Jetzt anmelden zu »Karben is(s)t bunt«

13. Juni 2019, 19:12 Uhr
Avatar_neutral
Von Christine Wieberneit

Der nächste Termin der kulinarisch-kulturell-kommunikativen Reihe »Karben is(s)t bunt« findet am Samstag, 29. Juni, statt. Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Migrationshintergrund sind zum Kochen und Essen eingeladen. Diesmal gibt es ein türkisches Menü, wie immer mit drei Gängen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht Kadriye Efe, die mit ihrem Kochteam die Gäste verwöhnen wird. Sie stammt aus Izmir und lebt und arbeitet seit 30 Jahren in Karben. Gekocht und gegessen wird im Psychosozialen Zentrum Karben (PSZ) des Diakonischen Werks Wetterau in der Ramonville-Straße 2. Das Kochen beginnt um 11 Uhr, das Essen ist von 13 bis 16 Uhr geplant. Für Kinder ist ein Spielzimmer mit Betreuung eingerichtet. Es gibt keine Teilnehmergebühr, Spenden sind aber gerne gesehen. Um eine Anmeldung bei Beatrice Scherzer im Diakonischen Werk Wetterau (per E-Mail an beatrice.scherzer@diakonie-wetterau.de) wird gebeten.

»Karben is(s)t bunt« findet im Rahmen von »NeNa - Neue Nachbarn - Begegnungen in Vielfalt« statt, einem Projekt des Diakonischen Werks Wetterau, das vom Bundesministerium des Innern gefördert wird. Kooperationspartner bei »Karben is(s)t bunt« ist der Ausländerbeirat.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos