11. September 2019, 20:53 Uhr

In Musikpädagogik hineinschnuppern

11. September 2019, 20:53 Uhr

Die Hessische Chorjugend lädt Erzieher, Grundschullehrer und alle, die gerne mit Kindern singen, für Samstag, 14. September, zu einem Fortbildungsseminar nach Bad Vilbel ein. Es findet von 9.30 Uhr bis 17 Uhr unter dem Titel »Kreative Wege führen - Begegnung mit Stimme, Rhythmus und Bewegung« im Forum am Dortelweiler Platz statt. Geleitet wird es von der Musikpädagogin und Atemtherapeutin Bettina Stark. Es geht um kreative Impulse, effektive praktische und theoretische Werkzeuge, wie die Teilnehmenden auffällige oder traumatisierte Kinder auf ihrem Weg mit Musik unterstützen und begleiten können.

Der Transfer in die berufliche Praxis (Chor, Kindergarten, Schule, sozialpädagogische Einrichtungen) wird durch die Auswahl entsprechender Lieder gewährleistet. Körper-, Atem- und Wahrnehmungsübungen runden das Seminar ab. Die Teilnahme an der Fortbildung kostet 50 Euro (Mittagessen extra). Anmeldungen sind bis zum 12. September möglich per E-Mail an kontakt@hessische-chorjugend.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chorjugend
  • Dortelweil
  • Erzieher
  • Grundschullehrer
  • Kreativität
  • Musikpädagogik
  • Musikpädagoginnen und Musikpädagogen
  • Psychotraumata
  • Weiterbildungsseminare
  • Wissenschaftliche Theorie und Theorien
  • Bad Vilbel
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen