02. September 2018, 19:37 Uhr

In Feldweg gerutscht: Mercedes fängt Feuer

02. September 2018, 19:37 Uhr

Am frühen Samstag, gegen 0.40 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Mann aus Nidderau mit seinem grauen Mercedes einen Feldweg neben der Kreisstraße 851 in der Gemarkung Nidderau. Hierbei geriet er in einen, neben dem Weg verlaufenden, Graben.

Bei dem Versuch das Fahrzeug aus eigener Kraft wieder auf den Weg zu fahren, geriet das Auto in Brand. Der unglückliche Fahrzeuglenker alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Bis zu deren Eintreffen war der Mercedes bereits durch die Flammen vollständig zerstört, das brennende Wrack wurde durch die Retter noch abgelöscht. Es entstand ein Schaden von zirka 7000 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feuer
  • Wracks
  • Nidderau
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen