05. Oktober 2018, 20:11 Uhr

Gesunde Zähne

05. Oktober 2018, 20:11 Uhr

Die evangelische Kindertagesstätte (Kita) Groß- Karben erhält das Hessisches Prädikatssiegel »Rundum mundgesund: Wir sind dabei!«.

Ein konzeptioneller Schwerpunkt der evangelischen Kita Groß-Karben ist: »Jedes Kind hat das Recht, durch Prävention und qualitätsgesicherte Gesundheitsförderung chancengleich gesund aufzuwachsen.«

Putzsystematik geübt

Mit der »KAIplus«-Zahnputzsystematik übten alle Kinder das gleiche Putzsystem ein: Kauflächen plus Außenflächen plus Innenflächen plus quer putzen. »Neben der ›KAIplus‹-Zahnputztechnik erlernen wir ein Lied, mit dem Mama und Papa zum Nachputzen aufgefordert werden. Denn die Verantwortung der Mundgesundheit ihrer Kinder haben in erster Linie die Eltern. Sie putzen nach dem Abendessen die Zähne ihrer Kinder sauber – bis die Kinder flüssig schreiben können. Die Aufgabe von uns als Einrichtung besteht in der ganzheitlichen Gesundheitsförderung, das Zähneputzen nach ›KAIplus‹ an alle Kinder zu vermitteln und die Technik einzuüben, die ein Leben lang gilt.«

Im August 2017 begann die Kita mit der Umsetzung des Konzeptes »Fünf Sterne für gesunde Zähne«. Das bedeutete die Einführung des zuckerfreien Vormittags mit kauaktiven, abwechslungsreichem und selbst zubereitetem Frühstücksangebot, Zähneputzen nach der »KAIplus«-Systematik, Elterngespräche, Schulung der pädagogischen Fachkräfte, Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis und Kooperation mit dem Patenschaftszahnarzt.

Inzwischen blicke man auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück, und man freue sich sehr über das Hessische Prädikatssiegel.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Gesundheitsförderung
  • Kindertagesstätten
  • Karben
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos