25. Februar 2019, 19:32 Uhr

Fleischermesser statt Sportschuh Das ist der neue Vorstand

Zehn Jahre lang war Monika Delazer die Erste Vorsitzende des Bad Vilbeler Geweberings. Nun hat sie dieses Amt abgegeben und Jochen Lukarsch übernimmt das Steuer. Den Metzgermeister stellt der Hessentag und die damit verbundene Entwicklung der Innenstadt vor große Herausforderungen. Die Ziele des Vereins werden dadurch nicht kleiner.
25. Februar 2019, 19:32 Uhr
RIN
Mit guter Laune in die Vereinszukunft: Monika Delazer übergibt den Vorsitz im Gewerbering an Jochen Lukarsch. (Foto: Rinkart)

Seit 2015 war Jochen Lukarsch Beisitzer im Gewerbering, nun hat er die Geschicke von Monika Delazer übernommen. Diese wird nun Schriftführerin sein. Im Vorstand verbleit der zweite Vorsitzende, Steffen Kreiling (Schuh-Schmitt), neu hinzu kommt Martin Sänger (Frankfurter Sparkasse) als Kassenführer. Er übernimmt das Amt von Jenny Wießner, die in Mutterschutz ist. Für die fünf Stellen als Beisitzer gab es sechs Kandidaten. Neuer Beisitzer ist der bisherige Schriftführer Hans-Joachim Rüblinger (Süd Apotheke). Neu im Vorstand sind die Beisitzer Angelika Fleck-Clauss (Reiseagentur Fleck), Thomas Horinek (Intercoiffure Horinek), Rosa Mannino-Nardiello (eXpression The dress company) und Stella Zander (Auto-Jörg). Der bisherige Beisitzer Michael Jehner (Frankfurter Volksbank) unterlag in der geheimen Wahl um die fünf Plätze um wenige Stimmen. (rin)

Xxxx X Xxxx X

Schlagworte in diesem Artikel

  • Frankfurter Sparkasse
  • Frankfurter Volksbank
  • Bad Vilbel
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos