08. August 2019, 20:47 Uhr

Filmvorführung der Hospizhilfe

08. August 2019, 20:47 Uhr

Die »Ambulante Hospizhilfe Karben« lädt für Mittwoch, 14. August, um 17 Uhr in den Cinepark Karben, Robert-Bosch-Str. 62, ein. Gezeigt wird der 125 Minuten lange Film »Das Meer in mir« aus dem Jahr 2004. Der Eintrittspreis beträgt ermäßigt fünf Euro.

Die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte beschreibt den Sprung eines 25-jährigen Seemannes ins flache Wasser, der dabei einen Genickbruch erleidet und vom Hals ab gelähmt ist. An den Rollstuhl gefesselt und auf fremde Hilfe angewiesen empfindet er sein Dasein nicht mehr als lebenswert. Seine Auseinandersetzung mit aktiver Sterbehilfe bringt ihm das Unverständnis von Freunden und Familie ein, staatliche Behörden und Kirche agieren gegen ihn. Obwohl er sich zwischenzeitlich verliebt und seine Freude am Leben wieder erwacht, kämpft er weiter um die Egalisierung der aktiven Sterbehilfe.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eintrittspreise
  • Euro
  • Fesselung
  • Filme
  • Rollstühle
  • Sterbehilfe
  • Verliebt sein
  • Karben
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos