09. Februar 2017, 20:00 Uhr

Dortelweiler Autorin

Eine himmlisch gechillte Frau

Organisieren, lachen, zuhören, schreiben, cool bleiben das kann Susanne Reichert. Wie im Sammelsurium kommen immer neue Aufgaben auf sie zu. Ihr Buch heißt »Himmlisch gechillt«.
09. Februar 2017, 20:00 Uhr
Susanne Reichert aus Bad Vilbel bringt Leser mit ihrem Familienroman »Himmlisch gechillt« zum Lachen. Die Dortelweilerin arbeitet schon an der nächsten Folge. (Foto: cf)

Susanne Reichert organisiert gern. Die Aufgaben, denen sich die dreifache Mutter und Ehefrau stellt, sind vielfältig: Autorin, Kolumnistin, Pressesprecherin und einige Ehrenämter. Bei allem müsse sie ein gewisses Maß an Chaos aushalten können. Wird’s turbulent, witzig und kurios, notiert sie das und verwendet es für ihrer Kolumne, die im Newsletter der Buchhandlung »Lesezeit« von Silke Mahatzky erscheint. Den Newsletter gestaltet sie. »Ich schreibe gern, liebe das Spielen mit Worten«, erzählt sie.

Diese Texte ebneten ihr den Weg zu ihrem ersten Buch. Verleger und Krimiautor Meddi Müller vom Frankfurter Charles Verlag wurde auf die Kolumne aufmerksam. Ihm gefiel Reicherts Schreibstil. »Er schlug mir vor einen heiteren Familienroman über Marlene und Carsten Schwarz und ihre älteste pubertierende Tochter Sophie (15), im Stil meiner Kolumnen zu schreiben«, erzählt sie. Gesagt, getan. Im Dezember erschien ihr Roman »Himmlisch gechillt«. Der von der Ich-Erzählerin geschilderte Romanstoff »ist keine Autobiografie, keine Eins-zu-eins-Erzählung, aber es sind Episoden aus meinem Alltag und Bekanntenkreis eingeflossen. Mit der Figur der Mutter Marlene kann ich mich anfreunden«, berichtet die Autorin. Aus dem Stoff soll eine Fortsetzungsserie werden. Derzeit schreibt sie am Exposé für den zweiten Band, der Ende dieses Jahres erscheinen soll. »Ich ziehe mich jeden Tag aus allem heraus, um in Ruhe an meinem Computer schreiben zu können«, verrät sie. »Um gute Einfälle sofort zu notieren, habe ich immer einen Block und Stift dabei oder schreibe mir schon einmal selbst eine SMS«, sagt die Dortelweilerin, die in Frankfurt aufwuchs.

Ihr beruflicher Weg sei immer interessant gewesen. »Nach der Mittleren Reife habe ich Industriekauffrau gelernt und mich zur Fremdsprachenkorrespondentin weitergebildet.« Sie wechselte ins Vorstandssekretariat des Bankhauses Metzler, von dort zur Frankfurter Niederlassung der LGT-Bank. Als ihre Chefs sich mit einer kleinen Fondsgesellschaft selbstständig machen, war sie dabei.

Im Elferrat in Oberrad

Seit fast 22 Jahren ist sie mit Frank Reichert verheiratet. Die beiden haben drei Kinder Isabel (15), Patrick (13) und Julia (9). Das Dasein als Hausfrau und Mutter habe sie als die Kinder klein waren, voll in Anspruch genommen. Sie engagierte sich im Elternverein der Regenbogenschule, seit zwei Jahren ist sie im Vorstand des Fördervereins des Georg-Büchner-Gymnasiums. Über dieses Engagement lernte sie Christian Becker, den Frankfurter CDU-Stadtverordneten kennen. Sie trat in die Union Oberrad ein, unterstützte Becker im Kommunalwahlkampf, übernahm seine Presse- und PR-Arbeit. »Seither bin ich seine Pressesprecherin.« Und wieder verhalf ihr der Zufall zu einem weiteren Engagement: Bei einem CDU-Termin lernte sie den Präsidenten des Karnevalvereins Wespen Oberrad kennen, er bot ihr einen Sitz im Elferrat an. »Das wollte ich schon immer, am 18. Februar sitze ich erstmals im Elferrat.« Seit Herbst ist Susanne Reichert auch Pressesprecherin und Schriftführerin der Gruppe Autoren-RheinMain-Szene. Außerdem wirkt sie als Bloggerin in der Online-Plattform »Huffington Post«. Bleibt ihr bei all dem noch Zeit hält sie sich mit Joggen, Radfahren und Kurs-Hopping beim SV Fun-Ball Dortelweil fit. Hat sie mal Ruhe, liest sie »richtig schräge« Krimis. Heute feiert sie ihren 46. Geburtstag und wünscht sich: »Meine derzeitige Glückssträhne soll anhalten.«

Am Freitag, 17. Februar liest Susanne Reichert um 19 Uhr in der Buchhandlung Rühs, Karlstraße 17a, in Bad Nauheim aus ihrem Roman »Himmlisch gechillt«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blogger
  • Bücher
  • Kolumnisten und Kolumnistinnen
  • Krimi-Autorinnen und Krimi-Autoren
  • LGT Group
  • Pressesprecher
  • Pubertät
  • SV Fun-Ball Dortelweil
  • The Huffington Post
  • Christine Fauerbach
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen