Bad Vilbel & Karben

Einbrecher nehmen Tresor mit

In der Friedberger Straße in Heldenbergen kam es am Freitag zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter hebelten ein gekipptes Fenster auf und gelangten so in das Wohnhaus. Hieraus entwendeten sie einen Würfeltresor, den sie zunächst in der Nähe des Hauses versteckten. Als die Einbrecher später zurückkehrten, um den Tresor abzuholen, wurden sie von dem geschädigten Hausbewohner angetroffen und flüchteten.
13. Oktober 2019, 19:23 Uhr
Redaktion

In der Friedberger Straße in Heldenbergen kam es am Freitag zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Täter hebelten ein gekipptes Fenster auf und gelangten so in das Wohnhaus. Hieraus entwendeten sie einen Würfeltresor, den sie zunächst in der Nähe des Hauses versteckten. Als die Einbrecher später zurückkehrten, um den Tresor abzuholen, wurden sie von dem geschädigten Hausbewohner angetroffen und flüchteten.

Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß und kräftig-muskulös. Er war mit einer Jeans, schwarzer Lederjacke und einer grauen Mütze bekleidet. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0 61 81/10 01 23.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/badvilbelkarben/Bad-Vilbel-Karben-Einbrecher-nehmen-Tresor-mit;art469,635163

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung