06. März 2018, 21:32 Uhr

Büchertipps vom Moderator

06. März 2018, 21:32 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Denis Scheck spricht am Freitag, 9. März, 20 Uhr, in der Stadtbibliothek über die Fülle von 90 000 Neuerscheinungen im Jahr und wie man dabei den Überblick behalten kann. Denis Scheck gründete bereits mit 13 Jahren die Literaturzeitschrift »Newlands«. Denis Scheck ist als Literaturagent, Übersetzer US-amerikanischer und britischer Autoren, Herausgeber und freier Kritiker tätig. Von 1997 bis 2016 war er Literaturredakteur beim Deutschlandfunk. Inzwischen moderiert er das Kulturmagazin Kunscht! (SWR) sowie das Büchermagazin Druckfrisch (ARD).



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos