12. November 2019, 21:46 Uhr

Bahnhofstraße wird gesperrt

12. November 2019, 21:46 Uhr

Wegen der Straßensanierung Homburger- und Rendeler Straße wurden die weiteren Bauabschnitte zur Sanierung der Bahnhofstraße in Groß-Karben verschoben. Nun beginnen auch dort die ersten Arbeiten. Los geht es ab Montag, 18. November. Dann werden in der Bahnhofstraße, im Abschnitt zwischen Christinenstraße und Hessenring, die Gehwege und einzelne Hausanschlüsse der Trinkwasserleitung saniert. Die Arbeiten werden, je nach Witterung, bis Mitte Februar 2020 dauern. In der Zeit vom 20. Dezember bis 19. Januar legen die Bauarbeiter eine geplante Winterpause ein.

Während der Arbeiten wird die Bahnhofstraße zwischen Christinenstraße und Hessenring gesperrt. Eine Umleitung ist großräumig über Nordumgehung, B 3 und L 3205 (Bahnhofstraße im Stadtzentrum) ausgeschildert. Die Geschäfte in Groß-Karben bleiben weiterhin über das örtliche Straßennetz erreichbar, teilt die Stadt Karben mit.

Die Buslinien 72 und x27 werden über Karbener Weg und Homburger Straße umgeleitet. Die Haltestellen »Friedhof« und »Hessenring« werden nicht angefahren. Fahrgäste können in der Bauzeit die Haltestellen »Gesamtschule« am Karbener Weg und »Hallenfreizeitbad« an der Homburger Straße nutzen. Die Sanierung der Ortsdurchfahrt sei eine Maßnahme aus dem damaligen Dorferneuerungsprojekt Groß-Karben. Im 1. Bauabschnitt wurden Heldenberger Straße mit Platz am Kreuzgassbrunnen und Lindenplatz saniert und umgestaltet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arbeiten
  • Groß-Karben
  • Rendel
  • Karben
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.