Bad Vilbel & Karben

Auto erfasst Reh

Auf der Kreisstraße 247 zwischen Gronau und der L 3008 erfasste der Wagen eines 45-jährigen Bad Vilbelers am Montagabend ein Reh. Gegen 19.55 Uhr kam es zum Zusammenstoß. Das Tier wurde in den Graben geschleudert, von dort lief es vermutlich verletzt davon. Der zuständige Jagdpächter wurde zur Nachsuche verständigt. Am Auto entstand ein Schaden von 1500 Euro.
12. Dezember 2017, 20:23 Uhr
Redaktion

Auf der Kreisstraße 247 zwischen Gronau und der L 3008 erfasste der Wagen eines 45-jährigen Bad Vilbelers am Montagabend ein Reh. Gegen 19.55 Uhr kam es zum Zusammenstoß. Das Tier wurde in den Graben geschleudert, von dort lief es vermutlich verletzt davon. Der zuständige Jagdpächter wurde zur Nachsuche verständigt. Am Auto entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/badvilbelkarben/Bad-Vilbel-Karben-Auto-erfasst-Reh;art469,361127

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung