27. Dezember 2017, 20:12 Uhr

Aus Bad Vilbels Parlament

27. Dezember 2017, 20:12 Uhr

Bebauungspläne – Die Bad Vilbeler Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer letzten Sitzung im Jahr 2017 einige Bebauungspläne verabschiedet. Einstimmig billigten die Stadtverordneten die 6. und die 8. Änderung des B-Plans »Krebsschere« sowie die 3. Änderung »Im Schleid«. Bei allen Plänen geht es unter anderem um den Bau von Wohnriegeln, also größeren Mehrfamilienhäusern, als Schallschutz gegen den Bahnlärm (die WZ berichtete). Außerdem wurde der B-Plan »Christeneck« verabschiedet, in dem es um den Bau des Jugendhauses auf dem Heilsberg geht.

Seniorenvertreter – Der Bad Vilbeler Seniorenbeirat hat beschlossen, dass er künftig in der Verkehrskommission mitarbeiten möchte. Die Vertreter müssen jeweils vom Stadtparlament bestätigt werden. Einstimmig votierten die Stadtverordneten für Jochen Brings und Claus Metz als seinen Stellvertreter.

Römerspielplatz – Das Stadtparlament hat ohne Aussprache einstimmig einen SPD-Antrag zum Römerspielplatz beschlossen. Darin heißt es, der Magistrat solle prüfen, ob der im Kurpark gelegene Spielplatz bis zum Kriegerdenkmal erweitert werden könne. Begründet wird der Antrag mit der großen Beliebtheit des Platzes.

Radverkehrskonzept – Mit den Stimmen aller Fraktionen hat das Stadtparlament den Magistrat beauftragt, in Sachen Radverkehrskonzept einen jährlichen Statusbericht zu erstellen. Dieser soll im Ausschuss vorgestellt werden. Den Antrag hatten die Freien Wähler eingebracht.

Klimaschutzmanagerin – Eine Klimaschutzmanagerin aus einer »Bad Vilbel vergleichbaren Kommune« soll in einer Sitzung des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses über ihre Arbeit berichtet. Ein entsprechender Antrag der Grünen wurde abgeändert und als interfraktioneller Antrag in der Stadtverordnetensitzung einstimmig verabschiedet. (pe)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bebauungspläne
  • Freie Wähler
  • Jugendhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Sitzungen
  • Holger Pegelow
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.