08. November 2019, 20:43 Uhr

900 Höhenmeter geradelt

08. November 2019, 20:43 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Die Radfahrer stärken sich an einer Kontrollstelle. (Foto: pv)

Der Radsportverein Klein-Karben richtete seine zweite Country-Tourenfahrt für Mountainbiker und Cyclocrosser aus. Trotz nicht optimaler Wetterbedingungen gingen 120 Teilnehmer auf die zwei ausgeschilderten Strecken zwischen 35 und 60 Kilometer auf hauptsächlich unbefestigten Wegen an den Start. Die Mehrheit der Sportler, die aus Kassel, Wetzlar, Gießen, Mainz, Wiesbaden und der Umgebung angereist waren, entschieden sich für die große Runde, die bis in den Markwald bei Nieder-Mockstadt führte und fast 900 Höhenmeter Gesamtanstieg beinhaltete. Aus Karben waren nur vier Sportler dabei, die sich an zwei Kontrollstellen stärkten.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos