kgg_BäumeRadwegausbau_nma_1

Anke Ebel und Claus Metz fixieren die Plakate mit der Aufschrift »Kettensägenmassaker! Nein zur Rodung der Bäume am Niddaufer« an den Bäumen. Die beiden Gelbwespen befürchten, dass die Stadt dort mehr Baumstümpfe zurücklässt, als angenommen. (Foto: Niklas Mag)
Bild 1 von 1