03. Juli 2015, 19:43 Uhr

Baugenossenschaft: Cleve leitet sie kommissarisch

Bad Vilbel (ach). Der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaft für Bauen und Wohnen (GBW), Thomas Scherzinger, ist von seiner Arbeit freigestellt worden. Seit dem 1. Juli ist er nicht mehr in dieser Führungsposition tätig.
03. Juli 2015, 19:43 Uhr
Für die Baugenossenschaft wird ein neuer Vorstandschef gesucht.

Dies bestätigte das ehrenamtliche Vorstandsmitglied der Baugenossenschaft, Manfred Cleve, auf WZ-Nachfrage. Zu den Gründen meinte er, es sei eine Entscheidung Scherzingers gewesen. Aus persönlichen Gründen wolle dieser sich »innerhalb der Branche« anderweitig orientieren. Er suche eine ähnliche Position im Norden Deutschlands. Zwischen dem Aufsichtsrat der Baugenossenschaft und Scherzinger sei eine Einigung erzielt worden. Sein Vertrag bleibe zunächst bestehen, ihm werde nicht gekündigt.

Auch er, Cleve, sei von der Entscheidung Scherzingers überrascht worden, denn diese habe zur Folge, dass er für die Übergangszeit, bis ein neuer Vorstandsvorsitzender gefunden wurde, als kommissarischer Leiter der Baugenossenschaft fungieren werde. »Das habe ich vor fünf Jahren schon einmal ein dreiviertel Jahr lang gemacht, bevor dann Scherzinger den Posten hauptamtlich übernahm«, sagte Cleve. Jedoch werde er in der kommenden Woche erst einmal in Urlaub fahren, der schon vor Längerem gebucht worden sei. Auch dies sei ein Beweis dafür, dass Scherzingers Entscheidung kurzfristig gefallen sei, »sonst hätte ich nicht in dieser Woche Urlaub genommen«, sagte Cleve.

Die kommissarisch zu erfüllende Aufgabe nehme ihn danach dann etwa fünf halbe
Tage pro Woche in Anspruch, sagte Cleve, der auch Ehrenstadtverordnetenvorsteher und Mitglied im Vorstand des CDU-Stadtverbands ist. Auf die Frage, ob denn schon jemand als Nachfolger ins Auge gefasst worden sei, meinte Cleve, das sei nicht der Fall, da die Änderung noch sehr frisch sei. »Da brauchen wir Ruhe dazu, um wieder jemanden zu finden«, sagte der ehrenamtlich tätige Vorständler. Als zweiter ehrenamtlicher Vorstand fungiert Hans-Günther Spitz.

Bekannt geworden war die Personalie durch eine Pressemitteilung des SPD-Bürgermeisterkandidaten Rainer Fich. Dieser hatte von einem kürzlichen Besuch einer sozialdemokratischen Delegation bei der Baugenossenschaft berichtet. Grund dafür sei gewesen, dass man erfahren wollte, welche Bestandsrenovierungen in letzter Zeit durchgeführt worden seien, wie viele Wohnungen inzwischen barrierefrei gestaltet werden konnten und welche Neubautätigkeiten beispielsweise speziell für ältere Bürger in Planung seien. Zu Beginn der Woche habe die SPD aufgrund eines Telefonanrufs bei der GBW zufällig erfahren, dass Scherzinger von der Arbeit freigestellt worden sei. Sein Ausscheiden bedauere man, insbesondere weil er »ganz offen an die Wohnungsproblematik des Rhein-Main-Gebietes herangegangen« sei, teilen Fich und SPD-Fraktionsvorsitzender Walter Lochmann mit.

Die Stadt Bad Vilbel hält etwa 28 Prozent der Anteile an der GBW, Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr ist Aufsichtsratsvorsitzender. In 32 Objekten gehören der GBW 671 Wohnungen, die alle an ihre Mitglieder zur Dauernutzung überlassen sind. Weitere 206 Wohnungen werden durch die GBW für andere Eigentümer verwaltet.

Scherzinger hatte den SPD-Besuchern erläutert, dass in erheblichem Umfang energetische Sanierungen stattgefunden hätten. Bei den öffentlich geförderten Wohnungen habe die Stadt das Belegungsrecht, alle Neumieter benötigten einen Wohnungsberechtigungsschein der Stadt. In den Bestandsimmobilien gebe es nur wenige barrierefreie Wohnungen. Eine groß
angelegte Baumaßnahme für barrierefreie Wohnungen sei derzeit nicht geplant. Auch zeichne sich keine Neubautätigkeit ab, weil man über keine Grundstücksreserve ver-
füge. (Fotos: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ehrenamtliches Engagement
  • Führungspositionen
  • Genossenschaften
  • Hans Günther
  • SPD
  • SPD-Fraktionschefs
  • Sozialdemokratie
  • Thomas Stöhr
  • Urlaub und Ferien
  • Vorstandsmitglieder
  • Wohnen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos