Bad Nauheim

Party in der Badewanne

Bad Nauheim/Friedberg (cor). Es dürfte wohl eine der abwechslungsreichsten Partys des Jahres gewesen sein. Am Samstag verwandelte sich bei der dritten Schaum-Pool-Party das Schwimmbecken im Usa-Wellenbad in eine riesige Badewanne und Partyzone. 100 000 Liter Schaum begeisterten zahlreiche Gäste.
04. November 2013, 17:08 Uhr
Schaumfontäne: Zahlreiche junge Besucher tummeln sich in der überdimensionalen Badewanne.	(Foto: cor)
Schaumfontäne: Zahlreiche junge Besucher tummeln sich in der überdimensionalen Badewanne. (Foto: cor)

Der große Vorteil der Wasserparty: Besondere Kleidervorschriften sind bei dem schaumigen Vergnügen nicht vonnöten, Bikini und Badehose reichen völlig aus. »Seid Ihr gut drauf?« DJ Jens gelang es gleich zu Beginn, das Publikum zu begeistern.

Die Gäste, darunter auch viele Familien, waren diesmal besonders ungeduldig, wie Schwimmmeister Sascha Rieck erzählte. »Wir mussten eine Stunde früher als geplant, also um 19 Uhr, die Schaumkanone starten.« Bereits um 18 Uhr waren die ersten Badegäste gekommen, um sich auf eine lange Partynacht einzustimmen. »Schon der Vorverkauf lief toll, wir haben doppelt so viele Karten wie im Vorjahr verkauft«, freute sich Rieck. Das Ergebnis stimmte am Abend das Bäderteam mehr als zufrieden. Gut 700 Badegäste tummelten sich im Schaum, 200 mehr als im Vorjahr.

Die Besucher hatten nicht nur mit dem Schaum jede Menge Spaß. Zur Wasserdisco verliehen Kunstnebelschwaden und bunte Scheinwerferlichter dem Schwimmbad die passende Atmosphäre. Leonardo Bamberger und sein Team sorgten mit einer Cocktailbar für den richtigen Partyrahmen. Bamberger hatte extra eine neue Cocktailbar mit Beleuchtung eingerichtet, hier standen die Gästen Schlange. Zur Happy Hour gab es die erfrischenden Cocktails zu reduzierten Preisen.

Spannende Wettkämpfe und Spielgeräte im Wasser bescherten gerade den jüngeren Gästen zusätzlichen Spaß. Nebenbei gab es für die Sieger tolle Gewinne. Um die Sicherheit unter Wasser kümmerten sich wieder die Taucher des TC Wetterau, über Wasser sorgten die Mitarbeiter des Usa-Wellenbads für einen reibungslosen Ablauf. Bis Mitternacht feierten die Besucher in der überdimensionalen Badewanne.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/bad-nauheim/art549,86191

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung