03. Februar 2010, 11:02 Uhr

Drogenbesitz: Zivilfahnder nehmen 21-Jährigen fest

Bad Nauheim (bk). Eine Verfolgungsjagd durch die Kernstadt lieferten sich am Montag zwei Polizeifahrzeuge und ein mit drei jungen Leuten besetzter Pkw. Polizeisprecher Erich Müller bestätigte WZ-Informationen, wonach das Trio am Golfclubhaus gestellt wurde.
03. Februar 2010, 11:02 Uhr

»Der 21-jährige Fahrer aus Ober-Mörlen, bei dem die Beamten geringe Mengen Marihuana fanden, wurde vorübergehend festgenommen. Ihm droht eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und die Straßenverkehrsbestimmungen«, sagte Müller.

Ein Zivilfahnder war gegen 15.30 Uhr auf das haltende Auto zugegangen und wollte die Insassen kontrollieren. Daraufhin ergriff der Fahrer die Flucht. Mit ihrem Zivilfahrzeug nahmen die Ermittler die Verfolgung auf und alarmierten die Kollegen der Bad Nauheimer Polizeidienststelle. Die Streife aus der Kurstadt blockierte mit ihrem Wagen den Fluchtweg der Verdächtigen, die ihre Fahrt gleichwohl fortsetzten. »Unterwegs warfen die jungen Männer etwas aus dem Pkw, das später nicht sichergestellt werden konnte«, berichtete Müller. Es könnte sich um Drogen gehandelt haben.

Am Golfplatz ging die Verfolgungsjagd zu Ende. Die Polizisten wurden des Trios habhaft. Wie die WZ erfuhr, soll die Festnahme mit gezogener Dienstwaffe erfolgt sein. »Davon weiß ich nichts. Aus Gründen der Eigensicherung kann das aber durchaus möglich sein«, sagte Müller. Bei dem 21-Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet, außerdem stellte die Polizei seinen Führerschein sicher.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.