16. November 2017, 10:09 Uhr

Bad Nauheim

Keller durchsucht

16. November 2017, 10:09 Uhr
(Foto: dpa/Symbolbild)
Mit einem Betonpfosten, den der Täter auf dem Grundstück des Hauses im Eleonorenring fand, schlug er eine Kellertür zu dem Mehrfamilienhaus gewaltsam auf und durchsuchte den Keller.

+++ Alle Blaulicht-Meldungen aus der Wetterau auf einen Blick +++

Offenbar ohne Beute zu machen verließ er ihn dann aber wieder. Irgendwann zwischen 8. und 15. November muss der Täter am Werk gewesen sein.

Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Hinweise.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gewalt
  • Mehrfamilienhäuser
  • Polizei
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos