15. Dezember 2009, 18:16 Uhr

Pizza-Fahrerin steckt unter ihrem Auto fest

Altenstadt-Heegheim (dab). Professionelle Helfer, die ganz in der Nähe auf sie warteten, retteten am Montagabend eine 18-jährige Pizza-Auslieferin, die bäuchlings unter ihrem Wagen feststeckte.
15. Dezember 2009, 18:16 Uhr

Die junge Frau aus Altenstadt wollte den Feuerwehrleuten das bestellte Essen vorbeibringen. Leichter gesagt als getan: Die 18-Jährige verirrte sich mehrfach in dem noch nicht mal 400-Seelen-Ortsteil Heegheim. Auf einem Feldweg wollte sie drehen, blieb aber in der aufgeweichten Erde stecken. Die Frau stellte sich vor ihr Pizza-Mobil, um es rückwärts zurück auf den Feldweg zu schieben. Doch da kam ihr die Schwerkraft in die Quere: Auf dem leicht abschüssigen Feldweg kam der Pkw in Bewegung und überrollte die junge Frau, die bäuchlings unter dem Fahrzeug eingeklemmt wurde. »Ein Glücksfall für die 18-Jährige war, dass das Fahrzeug von einem Gartenzaun aufgehalten wurde. So konnte der Pkw nicht vollständig über sie rollen und verhinderte zumindest ernsthafte Kopfverletzungen«, teilte Erich Müller von der Poizei-Pressestelle mit.

Ein aufmerksamer Anwohner hörte die Hilferufe und alarmierte die Rettungskräfte, die sensationell schnell vor Ort gewesen sein dürften - immerhin warteten sie ja im Gerätehaus auf ihr Essen. Als Dank für die Rettung der leicht verletzten Frau kam deren Chef persönlich vorbei - mit frischer, heißer Pizza im Gepäck.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.