Vogelsbergkreis

Zweiradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Mittwochmittag befuhr ein 16-jähriger Mann aus Gemünden mit seinem Leichtkraftrad die Kreisstraße 43 aus Nieder-Ohmen kommend in Richtung Atzenhain. Am Ende des dortigen Waldes wechselte ein Reh über die Straße.
15. Oktober 2021, 21:36 Uhr
Redaktion

Am Mittwochmittag befuhr ein 16-jähriger Mann aus Gemünden mit seinem Leichtkraftrad die Kreisstraße 43 aus Nieder-Ohmen kommend in Richtung Atzenhain. Am Ende des dortigen Waldes wechselte ein Reh über die Straße.

Trotz sofortiger Bremsung erfasste der junge Mann das Reh und kam mit seinem Zweirad zu Fall. Das Reh verendete kurze Zeit später an der Unfallstelle.

Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei 5000 Euro.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/zweiradfahrer-bei-unfall-leicht-verletzt;art74,758084

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung