12. November 2020, 21:27 Uhr

Zelt von Aktivisten brennt

12. November 2020, 21:27 Uhr

Mitten in der Auseinandersetzung um die anstehende Rodung im Dannenröder Wald ist es zu einem Brand gekommen.

Gegen 0.30 Uhr geriet in der Nacht zum Donnerstag in der Nähe des alten Sportplatzes und der Mahnwache ein Zirkuszelt in Brand, das von den Aktivisten als Versorgungszelt genutzt wurde.

Feuerwehren rückten mit rund 40 Einsatzkräften aus Homberg, Dannenrod und Appenrod an und brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Das Zelt brannte komplett ab, im Inneren befand sich laut Auskunft der Feuerwehr eine Gasflasche. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Appenrod
  • Brände
  • Dannenrod
  • Ermittlungen
  • Feuerwehren
  • Kriminalpolizei
  • Vogelsberg
  • Überwachung und Kontrolle
  • Homberg-Dannenrod
  • Kerstin Schneider
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen