02. Mai 2021, 17:52 Uhr

Zahl geht in Homberg weiter nach oben

02. Mai 2021, 17:52 Uhr

In den vergangenen Tagen gab es im Kreis wieder zahlreiche Coronavirus-Neuinfektionen. Am Freitag registrierte das Gesundheitsamt 21 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2. Am Samstag wurden dem Gesundheitsamt 22 Neuinfektionen gemeldet und am Sonntag waren es 16, sie waren jeweils verteilt über das Kreisgebiet.

Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen seit Beginn der Pandemie im März 2020 liegt bei 3762. Sechs Menschen haben sich bei der Behörde als genesen gemeldet. Aktuell betreut diese 308 aktive Fälle. Für das Kreisgebiet weist das Robert-Koch-Institut eine Sieben-Tages-Inzidenz von 132,5 aus. Hessenweit liegt der Wert bei 153,4.

Nach wie vor die höchsten Fallzahlen haben aktuell Lauterbach mit 60 und Alsfeld mit 46, gefolgt von Schlitz mit 43. Aber auch in Homberg steigen die Zahlen - auf jetzt 39 aktive Fälle. Feldatal hat 5, Gemünden 7, Kirtorf 3, Mücke 16 und Ulrichstein 6 aktive Fälle.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesundheitsbehörden
  • Infektionskrankheiten
  • Neuinfektionen
  • Robert-Koch-Institut
  • Vogelsberg
  • Vogelsbergkreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen