22. Juli 2021, 21:12 Uhr

Wunschfilm steht fest

22. Juli 2021, 21:12 Uhr

Es war ein »Kopf an Kopf - Rennen«, doch mit knapper Mehrheit steht Alsfelds Wunschfilm fest. Der 2019 erschienene Film »Als Hitler das rosa Kaninchen stahl« hat das Rennen gewonnen und ist heute auf großer Leinwand auf dem Außengelände der Villa Raab zu sehen.

Der historische Kinder- und Familienfilm, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Judith Kerr, handelt von einer jüdischen Familie, die nach Hitlers Machtergreifung 1933 aus Berlin flüchtet und über mehrere Stationen nach England gelangt.

Bei dem Programm am Samstag, 24. Juli, dreht sich alles um Fantasy und Abenteuer. Bei Getränken und Popcorn wird der in Alsfeld gedrehte Fantasy-Familien Film »Die Wolf-Gäng« gezeigt.

Tickets für beide Vorführungen gibt es unter https://pretix. eu/hotelvillaraab/. Veranstalter sind die Stadt, das SommerWanderKino Hessen, das Lichtspielhaus Lauterbach und die Villa Raab.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Filme
  • Judith Kerr
  • Kaninchen
  • Vogelsberg
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos