11. August 2021, 21:51 Uhr

Wortakrobatik im kabarettistischen Schlachtfeld

11. August 2021, 21:51 Uhr
Marti Guth

Live-Musik, Open-Air-Kino, Lesung, Musical-Night - in dem Garten des hôtel villa raab hat diesen Sommer schon einiges stattgefunden. Nur eines noch nicht: Kabarett. Und dazu lädt das Eventteam kommenden Freitagabend, 13. August, auf die bühne rôtbuche ein: Zu Gast ist der Butzbacher Satiriker, Autor und Kolumnenschreiber Martin Guth, dessen besonderes Talent es ist, seine kabarettistischen Schlachtfelder so frisch und originell aufzuarbeiten, dass er damit sowohl Generationen als auch geschlechterübergreifend sein Publikum begeistert. Mit im Gepäck hat er an dem Abend auch stimmungsvolle Live-Musik mit einem dem Villa-Publikum bekannten Gesicht: Musiker Johannes Napp.

»Meinen ersten Auftritt hatte ich im kleinen Kreis(-saal) im Februar 1970 zu Nieder-Weisel. Aufgewachsen bin ich aber in Münster, beides urbane Satelliten der pulsierenden Wetteraumetropole Butzbach«, beginnt Guth sich selbst auf seiner Homepage vorzustellen - wem solch Humor gefällt, der dürfte an dem Abend im Garten der Villa Raab richtig sein. Martin - der sich selbst manchmal fragt, wer der »echte Martin« oder der »Bühnen-Martin« ist - bringt sein Gala-Showprogramm »Das Beste vom Guthen« mit.

Nonsens und Alltagssatiren

Auch wenn Stimmen behaupten, niveauvoll und dennoch herrlich witzig zusammen zu sein ginge nicht, denen widerspricht Guth vehement und beweist es auch: Gehobener Nonsens und Alltagssatirisches oberhalb aller Gürtellinien. Dennoch braucht man für Guths Humor weder Abitur noch ein abgeschlossenes Politikstudium. Guth begegnet seinem Publikum immer auf Augenhöhe und mit Themen, die jeder kennt - auf zotige Schenkelklopfer-Gags wird man aber vergeblich warten.

Futter für seine Programme ist oftmals die Familie, eigentlich eine große Showbühne mit täglich wechselnden Dramen oder Komödien voller menschlicher Theatralik. Wenn Martin Guth auftritt, dann sei sein Publikum wie eine zweite Familie für ihn, »mit dem Unterscheid, dass ich dort öfter Applaus bekomme als daheim.« Ob auf der Bühne, in einem seiner Bücher oder in seinen Kolumnen: Guth versucht stets so authentisch zu schreiben wie möglich und nur exakt so viel zu verfremden, dass er sich noch zu Hause sehen lassen kann. Was genau der Realität entspricht und was er dazu erfunden hat, bleibt für immer sein Geheimnis.

Ein Geheimnis ist aber nicht, dass er in seinen Shows auch meist ohrwurmverdächtige Songs voll präziser Texte, sein Drei-Minuten-Medley bestehend aus 32 Popklassikern, aber auch sein legendär-chaotisches Motivationsseminar mitbringt. Unterstütz wird der Meister der Wortbalance wie schon oft von dem Butzbacher Musiker Johannes Napp. Der Singer-Songwriter hat Guth über das Showprogramm »Wir sind Butzbach« kennengelernt und spielte auch dort mit ihm zusammen. Seit dreieinhalb Jahren sind die zwei gemeinsam auf hessischen Bühnen unterwegs und begeistern ihr Publikum. Neben der Begleitung Martin Guths wird Johannes Napp auch Einblicke in seine neue Extended Play - mehr als eine Single, weniger als ein Album - »Auf Reisen« geben. Das kann ja nur »guth« werden!

Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, Einlass ist bereits ab 18 Uhr. Tickets für den Open-Air-Kabarett-Abend mit Martin Guth und Johannes Napp gibt es über die Website www.villa-raab.de. Das Ticket kostet 10 Euro. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Villa Raab wie immer aus den Genussbuden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kabarett
  • Komödie
  • Liedermacher und Singer-Songwriter
  • Musiker
  • Nieder-Weisel
  • Open-Air-Kinos
  • Publikum
  • Satiriker
  • Shows
  • Vogelsberg
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos