11. April 2021, 19:07 Uhr

Wenn die Kröten wieder wandern

11. April 2021, 19:07 Uhr
Mücker Schüler setzen sich für den Schutz von Kröten ein. FOTO: SF

Wenn es draußen endlich frostfrei und milder wird, gehen Frösche und Kröten auf Wanderschaft, um sich fortzupflanzen. Wann die Krötenwanderung beginnt, welches Wetter sie bevorzugen und was jeder Einzelne für den Artenschutz tun kann, das verraten die Expertinnen und Experten der Klasse 2a von Nina Weck von der Grundschule Oberes Ohmtal.

Zweimal im Jahr begeben sich heimische Frösche und Kröten auf Wanderschaft. Nachdem sie den Winter meist in frostfreien Verstecken überdauert haben, zieht es sie im Frühjahr zum Wasser. Fast immer mit dem gleichen Ziel: das Laichgewässer. Dort treffen sie dann ihre Artgenossen und pflanzen sich fort. Es wurden an der Schule Gruppen gebildet.

Einige Videos wurden gedreht und den Kindern sowie der Lehrerin machte das Projekt viel Spaß. Heutzutage müssen Amphibien immer häufiger auch Straßen überqueren, oft zu einem hohen Preis, denn alljährlich bezahlen unzählige Tiere diese Wanderung mit ihrem Leben.

So ist auch die Straße an der Grundschule Oberes Ohmtal häufig befahren. Um nun die Kröten zu schützen, wurden schon Zäune aufgestellt. Das betrifft den Schulteich. Aber auch die Autofahrer müssen sensibilisiert werden. Dafür wurden von der Klasse Schilder hergestellt.

Diese wurden an verschiedenen Stellen angebracht. Nun hoffen die Kinder darauf, dass sie mit ihrem Projekt die Autofahrer sensibilisieren und so das Leben der Kröten retten können. Wer die Geschwindigkeit beim Autofahren nachts zwischen 19 und 7 Uhr anpasst, der kann die Amphibien auf der Straße frühzeitig erkennen und bestenfalls umfahren.

Es wurden auch Flyer erstellt, die an vorbeifahrende Autofahrer verteilt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Artenschutz
  • Autofahrer
  • Grundschulen
  • Vogelsberg
  • Wetter
  • Mücke-Ober-Ohmen
  • Jutta Schuett-Frank
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen