30. November 2020, 21:49 Uhr

Weihnachtsbaum am Ernst-Eimer-Platz

30. November 2020, 21:49 Uhr
Avatar_neutral
Von Jutta Schuett-Frank
Baumschmücken am Ernst-Eimer-Platz. FOTO: SF

Mücke-Groß-Eichen (sf). Ein geschmückter Weihnachtsbaum hat immer etwas Glanzvolles und Schönes. Die Vorschulkinder der Kindertagessstätte in Groß-Eichen haben dafür viele bunte Sterne und wetterfeste Dekorationen gebastelt.

Leider war das gemeinsame Dekorieren wegen der Pandemie nicht möglich. Ortsvorsteherin Petra Grün und das Geschwister-Zwillingspaar Sarah und Johanna mit Rainer Orth mussten den Baum alleine schmücken. Die Lichterkette hatte der Ortsbeirat schon angebracht und die wunderschönen selbstgebastelten Figuren wurden von den beiden Vorschulkindern aufgehängt. Dafür erhielten sie von Petra Grün ein süßes Dankeschön. Thomas Jarema wurde außerdem gedankt, denn er sponserte den Weihnachtsbaum.

Petra Grün sprach ihren Dank auch der Kita aus, denn die Erzieherinnen haben die Vorschulkinder gut unterstützt. Auch an der Pergola wurden Lichter angebracht. Alles wurde pünktlich zum ersten Advent fertiggestellt.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos