19. November 2008, 20:36 Uhr

Kein Vorsitzender für Männergesangverein

Ulrichstein-Bobenhausen (sf). Vorsitzender Horst Radmacher begrüßte jetzt Mitglieder und Ehrenmitglieder, den Ersten Stadtrat Werner Funk, Chorleiter Otto Peter und den stellvertretenden Ortsvorsteher Hans-Werner Glitsch zur Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV).
19. November 2008, 20:36 Uhr
Von links Horst Radmacher, ehemaliger Vorsitzender des Vereines, der geehrt wurde, neuer Schriftführer Jürgen Achilles, Walter Momberger, Fridolf Steinbach, Ewald Mahr, das neue Ehrenmitglied Hans-Albert Rahn, 2. Vorsitzender Albert Seim und Rechner Herbert Möser. (Foto: sf)

Ulrichstein-Bobenhausen (sf). Vorsitzender Horst Radmacher begrüßte jetzt Mitglieder und Ehrenmitglieder, den Ersten Stadtrat Werner Funk, Chorleiter Otto Peter und den stellvertretenden Ortsvorsteher Hans-Werner Glitsch zur Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV). Im vergangenen Jahr, so erinnerte Rademacher, fanden 15 öffentliche Auftritte statt. Es waren unter anderem der Liederabend in Ulrichstein, das Singen im Seniorenheim, Sternsingen in Feldkrücken, Kölzenhain und Ober-Seibertenrod, das Singen auf dem Dorfplatz in Bobenhausen und beim Familienabend in Bobenhausen.

Außerdem wurde beim Liederabend in Groß-Eichen mitgewirkt, bei Silberhochzeiten und Geburtstagen wurden Ständchen gesungen. Im vergangenen Jahr wurden fünf Vorstandssitzungen abgehalten und 30 Singenstunden. Insgesamt hat der Männergesangverein 116 Mitglieder, davon 37 Aktive, 81 Passive und 13 Ehrenmitglieder. Große Sorgen bereitet dem Verein die rückläufige Zahl der Sänger. Waren es im vergangenen Jahr noch 33, so sind es in 2008 nur noch 29. Auch seien die Singstunden nicht mehr regelmäßig besucht worden - sei es aus beruflichen Gründen, wegen Krankheit oder aus schlichtem Desinteresse. Pro Übungsstunden seien meist nur 21 Sänger anwesend, so das Fazit des Vorsitzenden Horst Radmacher. Aber es gab auch Positives zu berichten, denn für vollständigen Singstundenbesuch wurde Walter Wingefeld geehrt. Nur eine Singstunde fehlten Fridolf Steinbach, Ewald Mahr und Horst Radmacher und zwei Singstunden fehlten Dieter Reichhold, Jürgen Achilles, Herbert Möser und Albert Seim.

Es standen an diesem Abend Vorstandswahlen an und Horst Radmacher hatte schon vor Jahren mitgeteilt, dass er nach 14 Jahren im Vorsitz nicht mehr zur Wiederwahl kandidieren wolle. Bei den Neuwahlen fand sich dann kein neuer Vorsitzender. Gewechselt hat auch der Schriftführer. Der neue Vorstand des Männergesangverein 1921 Bobenhausen II sieht wie folgt aus: 2. Vorsitzender Albert Seim, Rechner Herbert Möser, Schriftführer Jürgen Achilles, Beisitzer Helmut Habicht, Michael Müller, Matthias Rahn, Dieter Reichhold, Manfred Krause und Walter Frank. Stadtrat Werner Funk ermutigte die Männer, nach einer neuen Führungskraft Ausschau zu halten, bat aber gleichzeitig den derzeitigen Vorstand, alles in geregelten Bahnen zu halten und für den Fortbestand des Vereins Sorge zu tragen. Zu Ehrenmitgliedern wurdenGerd Momberger und Hans-Albert Rahn ernannt. Für 30-jährige Mitgliedschaft wurden Uwe Hofmann und Alfred Reichhold geehrt. Der scheidende Vorsitzende Horst Radmacher wurde von Albert Seim offiziell verabschiedet. Horst Radmacher ist seit 1977 Mitglied, er war von 1978 bis zum 1994 Beisitzer, 1994 kommissarischer Vorsitzender und seitdem bis heute Vorsitzender. 2002 wurde er mit der Vereinsnadel in Silber geehrt und 2003 zum Ehrenmitglied ernannt. 2004 erhielt er eine Sonderehrung des Hessischen Sängerbundes für zehn Jahre als Vorsitzender. In all den Jahren habe er gewissenhaft den Verein geführt und dafür gebühre im Dank.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Geburtstage
  • Hans Albert
  • Krankheiten
  • Michael Müller
  • Möser
  • Neuwahlen
  • Seniorenheime
  • Silber
  • Silberne Hochzeit
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Sänger
  • Vereine
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos