Vogelsbergkreis

Sperrungen für Treibjagden

Wegen mehrerer Treibjagden kommt es am Freitag, 20. November, sowie am Dienstag, 24. November, zu Straßensperrungen im Kreisgebiet. Gesperrt wird die K 48 zwischen Hainbach und dem Abzweig zur K 47 in der Gemeinde Gemünden am Freitag, 20. November, von 10 bis 14 Uhr. Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet: Ab Hainbach über die K 42 - K 47 - K 48 und zurück.
17. November 2020, 22:03 Uhr
Redaktion

Wegen mehrerer Treibjagden kommt es am Freitag, 20. November, sowie am Dienstag, 24. November, zu Straßensperrungen im Kreisgebiet. Gesperrt wird die K 48 zwischen Hainbach und dem Abzweig zur K 47 in der Gemeinde Gemünden am Freitag, 20. November, von 10 bis 14 Uhr. Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet: Ab Hainbach über die K 42 - K 47 - K 48 und zurück.

Ebenfalls voll gesperrt ist am Freitag, 20. November, die L 3071 zwischen Schellenhausen und Ehringshausen in der Zeit von 10 bis 14 Uhr. Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet: Ab der B 49 über Ermenrod - L 3073 - Elpenrod - Nieder-Gemünden - 3146 - Rülfenrod und zurück. Am Dienstag, 24. November, sind die L 3291 zwischen dem Abzweig zur L 3338 und Hoherodskopf sowie die L 3305 zwischen Hoherodskopf und Ilbeshausen-Hochwaldhausen in der Zeit von 10 bis 14 Uhr voll gesperrt.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/sperrungen-fuer-treibjagden;art74,712805

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung