31. Mai 2022, 21:55 Uhr

Sogar Haus angeboten

31. Mai 2022, 21:55 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Der erste Dorfflohmarkt zieht viele Trödel-Fans nach Deckenbach. FOTO: PM

Der erste Dorfflohmarkt war sicherlich auch aufgrund des super Wetters ein voller Erfolg. Viele interessierte Käufer waren in Deckenbach unterwegs, »die sich wohl so manches Schnäppchen sichern wollten«, so der veranstaltende Ortsbeirat.

An 43 Verkaufsständen verteilt im ganzen Dorf wurde ein große Auswahl von Gebrauchsgegenständen, Kleidung und mehr, ob von früher oder von heute, angeboten, es gab sicherlich für jeden der sehr zahlreichen Besucher etwas zu kaufen. Es wurde wirklich alles Erdenkliche angeboten, sogar ein Wohnhaus. Die Idee des Ortsbeirates, die Vereine in die Planung und den Ablauf des Dorfflohmarktes mit einzubeziehen, sei vollends aufgegangen, freuen sich die Veranstalter.

So wurden zum Beispiel vom Fanklub und der TSG zusammen an zwei Orten im Dorf wohl rund 450 Würstchen verkauft, auch die frischen Waffeln des SC fanden reichlich Abnehmer. Die Burschen- und Mädchenschaft, die Feuerwehr und der Obst- und Gartenbauiverein boten an unterschiedlichen Orten Getränke an. Und die Ausstellung der Oldtimer-Freunde lud zum Fachsimpeln über alte Fahrzeuge, ob mit zwei oder vier Rädern, ein.

Die Einnahmen aus den Standgebühren wird der Ortsbeirat nun verwenden, um auf dem Kinderspielplatz ein Spielgerät für U3-Kinder anzuschaffen. Einige Spenden hierzu wurden schon angekündigt. Weitere Spenden sind willkommen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos