22. August 2022, 21:51 Uhr

Restarbeiten bei Arnshain

22. August 2022, 21:51 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Von April bis Juli fand die Erneuerung der Asphaltdecke der L3070 zwischen Antrifttal-Ruhlkirchen und Kirtorf-Arnshain statt. Die Fahrbahn der Landesstraße war zuvor derart schadhaft, dass eine grundhafte Erneuerung in zwei Bauabschnitten auf einer Länge von etwa 1,9 km geboten war.

Aufgrund von »Zwangspunkten« mit anderen Baumaßnahmen konnten laut Hessen Mobil allerdings nicht alle Arbeiten innerhalb der Sperrungszeit erledigt werden. Für die Restarbeiten sei es daher leider erforderlich, die Fahrbahn erneut zu sperren. Dabei wird der Verkehr, möchte man von Ruhlkirchen nach Arnshain fahren, wie im Frühling über Angenrod und Kirtorf umgeleitet. Die Umleitung der Gegenrichtung verläuft analog.

Die Maßnahme soll im kurzen Zeitfenster von Montag, 29. August, bis zum 2. September durchgeführt werden, teilt Hessen Mobil mit.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos