13. Oktober 2021, 21:27 Uhr

Regional und lecker

13. Oktober 2021, 21:27 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Beim Fealler Bauernmarkt können sich die Besucher unter anderem mit Gulaschsuppe stärken. FOTO: PM

Der nächste Fealler Bauernmarkt in Groß-Felda findet am kommenden Freitag, 15. Oktober, von 14 bis 17 Uhr statt. Zum Jubiläumsmarkt gibt es einen besonderen Leckerbissen, nämlich selbstgemachtes Gulasch aus dem Topf, später sind auch Kaffee und Kuchen erhältlich, beides wird von der Bürgerliste Feldatal angeboten. Wer das Gulasch mit nach Hause nehmen möchte, bringt bitte entsprechende Behältnisse mit.

Abgerundet wird der 50. Markt mit der Aktion im Rahmen »Tag der Regionen«. Am »Tag der Regionen« mit dem Jahresthema »Der lange Weg zu kurzen Wegen« nehmen die Bauernmarktveranstalter bereits zum 5. Mal teil. Denn kurze Wege erhalten regionale Strukturen, sind identitätsstiftend und zugleich klimaschonend. Der Tag der Regionen stellt die kurzen Wege von regionalen Produkten in den Vordergrund.

Regionalität und die Unterstützung der heimischen Landwirtschaft sind den Veranstaltern des Marktes nach eigenen Worten eine Herzensangelegenheit. Die bekannten Anbieter sind auch dieses Mal dabei, dazu kommen noch weitere. Geboten wird beim Markt eine große Auswahl an Lamm, Schaf, Fisch, Eiern, Käse, Honig, Schwein-und Rindsprodukten, Marmelade, Joghurt, Wildwurst und Bauernbrot. Daneben gibt es Sitzgelegenheiten und Kaffee mit Kuchen.

Beim Verzehr der Speisen und Getränke vor Ort müssen die Veranstalter die 3G-Regel (geimpft-genesen-getestet) umsetzen. Die Einhaltung der Regel wird überprüft. Besucher sollten auch an die Maskenpflicht denken. »Halten Sie mindestens 1,50 Meter Abstand, auch bei den Ständen, ein. Bei Verzehr an den Tischen bitte die Kontaktformulare ausfüllen bzw. sich über die luca-App registrieren«.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos