16. September 2022, 21:42 Uhr

Originale Fälschungen auf Bühne

16. September 2022, 21:42 Uhr
Avatar_neutral
Von Jutta Schuett-Frank
Die Theatergruppe »Stechmücken« probt nun für das Stück »Murks im Museum«. FOTO: SF

Die Theatergruppe Stechmücken aus Mücke lädt dieses Jahr wieder zu Aufführungen ein. Mit der Komödie »Murks im Museum« wagen sich die Akteure an ein neues Szenario. Darum geht es: Der weltbekannte Aktionskünstler Miroslav Murks kündigt sich in seiner Heimatgemeinde an und versetzt die dortige Kunstszene in Aufregung. Sie erwartet eine Aufführung, in der sowohl originale Fälschungen als auch echter Murks zu diversen Missverständnissen führen.

Die Abendvorstellungen finden am 4., 5., 18. und 19. November jeweils ab 19.30 Uhr statt. Zusätzlich gibt es dieses Jahr eine Sonntagsvorstellung am 6. November ab 14 Uhr, dabei werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Der Kartenvorverkauf findet am Sonntag, den 9. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Sportheim Merlau statt. Restkarten können auch danach noch erworben werden, wie die Stechmücken weiter mitteilen.

Eine Besonderheit: Die Spielstätte für die Theateraufführungen ist in diesem Jahr im Gemeinschaftshaus in Lardenbach, weil das Gemeinschaftshaus Flensungen derzeit nicht zur Verfügung steht.

Die Stechmücken freuen sich auf jeden Fall, nach vier Jahren ohne Theater endlich wieder vor Publikum spielen zu können. Sowohl bekannte Gesichter als auch neue Schauspielerinnen fiebern den Auftritten entgegen. Das ganze Ensemble ist schon fleißig am Proben, um den Gästen einen humorvollen Abend in Theateratmosphäre präsentieren zu können.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos