Vogelsbergkreis

Neue Liegen in der »Welle«

Nachdem die Hallenbadsaison gestartet ist, musste der Attraktionsbereich aufgrund der Bauarbeiten zur Neugestaltung der Whirl-Liegen geschlossen bleiben.
15. Oktober 2021, 21:36 Uhr
Redaktion

Nachdem die Hallenbadsaison gestartet ist, musste der Attraktionsbereich aufgrund der Bauarbeiten zur Neugestaltung der Whirl-Liegen geschlossen bleiben.

Nun war es so weit: Im Attraktionsbereich in der »Welle« können die Besucher des Hallenbades nun auf drei neuen und modernen Whirl-Liegen entspannen. Die neue Farbgebung lehnt sich an die Nordsee- und Dünenlandschaft, wie sie bereits in der Saunawelt und auch im Bereich des Kinderbeckens umgesetzt wurde, an. Der Besuch der »Welle« ist mit dem Erwerb der Tickets an der Kasse des Freizeitzentrums möglich. Wie in allen Bereichen gilt auch hier, dass der Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen eingehalten muss.

In der »Welle« bleiben Besucher mit der Tageskarte so lange sie wollen. Der Besuch des Hallenbades ist ohne Zeitfenster möglich, jedoch ist die Besucherzahl derzeit auf 180 Personen begrenzt. Die Auslastung kann auf der Internetseite eingesehen werden unter www.freizeit-zentrum-lauterbach.de. Mit dem Ende der Herbstferien endet dann auch die diesjährige Minigolfsaison.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/neue-liegen-in-der-welle;art74,758080

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung