08. November 2021, 21:28 Uhr

Neue Leitung mit viel Erfahrung

08. November 2021, 21:28 Uhr
Avatar_neutral
Von Jutta Schuett-Frank
Neue Schulleiterin: Nike Jaschinski (l.) übergibt die Ernnenungsurkunde an Andrea Schulz. FOTO: SF

Andrea Schulz ist neue Leiterin der Grundschule Kunterbunt in Nieder-Ohmen. Dieser Tage erhielt sie ihre Ernennungsurkunde von der schulfachlichen Dezernentin des SSA Gießen Vogelsbergkreis, Nike Jaschinski.

Andrea Schulz ist bereits seit 2000 an der Grundschule Kunterbunt tätig und hatte seit 2006 die ständige Vertretung der Schulleitung inne. Im Jahre 2018 wurde sie zur Konrektorin ernannt und seit März 2019 hat sie die Aufgaben der Schulleitung krankheitsbedingt übernommen.

Andrea Schulz ist ein Familienmensch und hat zwei Kinder sowie zwei Enkelkinder, die sie gerne um sich hat. Aus diesem Grunde wird sie auch immer ein Trostpflaster haben, wenn es nötig ist. Für Kinder, aber auch für die Kollegen.

An der Grundschule Kunterbunt unterrichtet sie alle Fächer und man konnte ihr nur positive Eigenschaften bescheinigen - etwa ,dass sie belastbar und freundlich sei.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos