02. September 2021, 21:20 Uhr

NCC wählt neuen Vorstand

02. September 2021, 21:20 Uhr
Avatar_neutral
Von Jutta Schuett-Frank
Nieder-Ohmener Carnevals-Club mit Mitgliedern aus dem neuen Vorstand: Thomas Adelhardt, Mandy Leonhardi-Gassel, Christian Kornmann, Nadja Hort, Jochen Deis, Lisa-Marie Dörr, und Manfred Börger (v. l.) FOTO: SF

Mücke-Nieder-Ohmen (sf). Der NCC Nieder-Ohmen lud kürzlich nach nunmehr zwei Jahren Pause zur coronakonformen Jahreshauptversammlung inklusive Vorstandswahlen ins DGH ein. Alle bedauerten die wegen Corona ausgefallene Kampagne 2020/2021 sehr und hoffen auf eine Kampagne 2021/2022. Im Anschluss an die Berichte standen die Vorstandswahlen an. Earl Tillich gibt nach drei Jahren Amtszeit den Posten als Erster Vorsitzender an Jochen Deis ab.

Prinzenamt übergeben

Als neuer zweiter Vorsitzender wurde Tobias Becker gewählt. Viktor Fahn wurde in das Amt des Rechners gewählt. Zudem wurde das Amt des Schriftführers neu besetzt durch Mandy Leonhardi-Gassel. Die Tanzbeauftragte Alisa Kratz und die Jugendbeauftragte Nadja Hort wurden bestätigt. Aufgrund der oben genannten Neuwahlen sind somit Jacqueline Börger als Rechnerin, Aylin Schwebel als Schriftführerin und Earl Tillich aus dem Vorstand ausgeschieden.

Zudem gab es einige Veränderungen im erweiterten Vorstand. Dieser wird nicht direkt von den Mitgliedern gewählt und wird durch den neuen Vorsitzenden Jochen Deis benannt. Die Sitzungspräsidenten Marc Kevin Bachmann und Janis Kräupl übergeben das Amt an den derzeit amtierenden Prinzen Christian Kornmann. Aylin Schwebel wird den Tanzausschuss weiterhin unterstützen. Heidi Kräupl legt ihr langjähriges Amt der Prinzenpaarbeauftragten nieder. Als neue Prinzenpaarbeauftragte übernimmt Heike Kratz das Amt. Die Unterstützung des Rechners wird Valerius Buling von Dieter Hopp übernehmen.

Melanie Kneifl achtet auf die Sicherheit

Matthias Gassel übernimmt das Amt des Bauausschusses von Kurt Kräupl. Als Deko-Beauftragter bleibt Thomas Adelhardt im Amt. Zudem sind Manfred Börger als Mitglied des Bauausschusses, Lisa-Marie Dörr als Mitglied des Tanzausschusses und Melanie Kneifl als Sicherheitsbeauftragte weiterhin im erweiterten Vorstand tätig.

Im Anschluss wünschte der Gast der Runde, Ortsvorsteher Jörg Matthias, dem Vorstand gutes Gelingen und bedankte sich bei den Ausgeschiedenen für die gute Arbeit der vergangenen Jahre. Zum Abschluss nahm der neue Vorstand Wünsche und Ratschläge der Mitglieder für die neue Amtszeit entgegen und Jochen Deis gab einen Überblick über die Zukunftsarbeit.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos