15. Dezember 2015, 20:13 Uhr

Landesehrenbrief für Bodo Kester

Lauterbach/Mücke (ks). Bodo Kester hat am Montag aus der Hand von Landrat Manfred Görig den Landesehrenbrief erhalten.
15. Dezember 2015, 20:13 Uhr
Von links der geehrte Bodo Kester, Kreistagsvorsitzender Jürgen Ackermann und Landrat Manfred Görig. (Foto: ks)

Das konsequente Handeln des Geehrten für die Interessen von Kindern habe ihn schon früh beeindruckt, sagte Görig.

Schon seit 1972 engagiert sich Kester für die Belange sozial benachteiligter junger Menschen im Verein »Hilfe für das verlassene Kind« im »Haus am Kirschberg« in Lauterbach. Hier ist er auch hauptamtlich als Geschäftsführer tätig. Kester arbeitet in etlichen weiteren Gremien mit.

Mitmenschlichkeit, Verantwortungsgefühl, Hilfsbereitschaft, Fairness seien die Antriebskräfte für das Wirken von Bodo Kester, sagte der Landrat. Auch die in diesem Jahr beschlossene Konzeption für die Jugendhilfe im Kreis trage wesentlich die Handschrift Kesters.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos